Drosselklappe reingen

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Drosselklappe reingen

Beitragvon Sensi » 28.03.2006 17:28

Hey Zetti-Gemeinde!

ist es sinnvoll seine drosselklappe ab und an mal zu reinigen ?

kann man es selbst machen, wenn ja wie ??? ..oder sollte man lieber einen fachmann ranlassen???

danke

Torsten
Sensi
Benutzer

Themenstarter
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 66
Themen: 14
Registriert: 11.06.2005 12:17

Z3 roadster 2.0 (2000)
  

Re: Drosselklappe reingen

Beitragvon shmia3201 » 07.04.2006 18:36

Sensi hat geschrieben:ist es sinnvoll seine drosselklappe ab und an mal zu reinigen ?
kann man es selbst machen, wenn ja wie ??? ..oder sollte man lieber einen fachmann ranlassen???

Wenn man passendes Werkzeug hat und damit etwas umgehen kann, ist das kein Problem.
Allerdings sollte die Drosselklappe eigentlich gar nicht schmutzig werden,
da ein Luftfilter die Luft reinigt. (Sportluftfilter lassen mehr Dreck durch)
Manchmal ist der Ansaugtrakt etwas ölig, da Motorölnebel über die Motorentlüftung wieder zurückgeführt wird.
Man kann das wegputzen, wird aber nicht mehr Leistung spüren.
Aber vielleicht fühlt man sich besser, wenn man weiss, dass alles sauber ist.
shmia3201
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 49
Themen: 1
Registriert: 08.02.2005 15:38

M roadster (1998)
  

Beitragvon Emanuel » 09.04.2006 11:34

letztes jahr wurde meine drosselklappe (3.0) von bmw auf kulanz gewechselt. das permanete pfeifen im unteren drehzahlbereich (sobald man ein wenig das gaspedal drückte) ging mir auf den wecker. nach dem tausch blieb jedoch das pfeifen und ich baute das teil aus um nachzuforschen. resultat: nix, scheint konstruktionsbedingt zu sein, das war auch die aussage von bmw. allerdings konnte ich feststellen, daß die obere schicht leicht ölig war. ob es jedoch sinn macht, dass teil zu reinigen, ist mir nicht bekannt.

ciao, emanuel
Benutzeravatar
Emanuel
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 44
Beiträge: 67
Themen: 13
Bilder: 5
Registriert: 03.02.2005 22:53
Wohnort: Bodensee

  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], ttz und 0 Gäste

x