Kühlmittelleitung ersetzen

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Kühlmittelleitung ersetzen

Beitragvon botzz » 19.02.2017 00:35

Hallo Zusammen,

heute ist mir bei Arbeiten im Motorraum ein blödes Missgeschick passiert :enraged: Und zawr habe ich mich beim entfernen des Leerlaufregelventils ganz blöd auf eine Kühlmittelleitung gelehnt bis die zerbrochen ist... Konnte mittels ETK nicht die eindeutige SNR identifizieren. Weiss die jemand? Siehe auf dem Bild die rot markierte gebogene Leitung (provisorisch mit Tape geflickt). Muss ich nach dem ersetzen das System entlüften?

Danke und Viele Grüße

Alex
Dateianhänge
IMG_20170218_172415.jpg
botzz
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 43
Themen: 11
Bilder: 1
Registriert: 04.08.2016 08:35
Wohnort: München

  

Re: Kühlmittelleitung ersetzen

Beitragvon enderspfg » 19.02.2017 00:50

das dürfte keine kühlmittelleitung sondern eine klimaanlageleitung sein,die unter druck steht.neu befüllen nur in werkstatt

gruß hans
enderspfg
† R.I.P.
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 277
Themen: 30
Bilder: 10
Registriert: 21.11.2009 19:38

  

Re: Kühlmittelleitung ersetzen

Beitragvon topless » 19.02.2017 08:57

Das ist die Verbindungsleitung zum Ausgleichbehälter.
Weiß gerade nicht wie die am Behälter befestigt wird, aber wenn sie mit einer Schelle angeschraubt wird kannst du auch einen einfachen Druckschlauch nehmen. Sollte das zum Teil ein Metallrohr sein lässt sich da auch was finden was entsprechend gebogen wird.
Benutzeravatar
topless
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 3
Registriert: 07.09.2016 17:30
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9i (03/1998)

   
  

Re: Kühlmittelleitung ersetzen

Beitragvon pat.zet » 19.02.2017 10:32

pat.zet
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 2431
Themen: 55
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 21:15
Wohnort: Kreis Offenbach

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Kühlmittelleitung ersetzen

Beitragvon Sperre » 19.02.2017 10:56

Das ist Teile Nr.: 11 53 1 436 122
Ich habe 2013 dafür 22,78€ bezahlt.
Die Leitung wird mit der Zeit spröde. Auch mir war sie gebrochen.
Hatte dann ein Notlösung montiert (flexibler Schlauch). Aber das original ist. dann doch besser.
Entlüften muss man da nichts. Denn es wird durch diese Leitung nur der Überdruck aus dem Ausgleichsbehälter abgeführt.
Benutzeravatar
Sperre
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 67
Beiträge: 494
Themen: 22
Bilder: 19
Registriert: 23.04.2006 15:54
Wohnort: Schweinfurt

Z3 roadster 3.0i (11/2001)

   
  

Re: Kühlmittelleitung ersetzen

Beitragvon botzz » 19.02.2017 11:50

Perfekt, danke für die hilfreichen Antworten!!

VIele Grüße

Alex

PS: Nur noch 6 Wochen, dann gehts wieder loooooooos :sunny: :mrgreen: :bmw:
botzz
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 43
Themen: 11
Bilder: 1
Registriert: 04.08.2016 08:35
Wohnort: München

  

Re: Kühlmittelleitung ersetzen

Beitragvon IMOLA 3.0i » 19.02.2017 11:54

Bei mir hat eine Werkstatt die Leitung im Zuge des Ausbaus des Luftfilterkastens zerstört.
Das war Ende letzten Jahres. Preis beim Freundlichen lag bei ~35,-€.
Da Kühlflüssigkeit beim Bruch ausgetreten ist und wieder aufgefüllt werden musste, wurde auch entlüftet.
Benutzeravatar
IMOLA 3.0i
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 1583
Themen: 241
Bilder: 65
Registriert: 24.12.2012 10:59
Wohnort: Karlstein am Main

Z3 roadster 3.0i (04/2001)

   



  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x