Warnleuchte Motorsteuerung

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Warnleuchte Motorsteuerung

Beitragvon Mawin » 08.08.2016 22:18

Wenn du eh schon drann bist kannst du noch den Faltenbalg mit tauschen. Die bekommen gerne mal leichte rissen auch da wo man es nicht so gut sieht. Besonderes wenn er bewegt wird wie wenn du den LMM tauschst.

Zumindest mal im ausgebauten zustand auseinader ziehen.
Mawin
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 41
Themen: 9
Registriert: 08.02.2016 22:31
Wohnort: Marbach

Z3 roadster 1.8 (1997)

   
  

Re: Warnleuchte Motorsteuerung

Beitragvon PeWe » 11.08.2016 13:22

Neuen LMM von Bosch erhalten und eingebaut, dabei den Luftfilterkasten und den LuFi selbst kontrolliert, sowie den Ansauggummi genau unter die Lupe genommen wobei ich keinen Riss oder poröse Stellen feststellen konnte. Die ganze Angelegenheit war in ca. 45min. erledigt und ist sehr leicht selbst zu bewältigen. Kurze Probefahrt über 50km ohne gelbe MKL, was aber leider noch nicht aussagekräftig ist...Ich bilde mir aber ein, dass der Leerlauf sauberer und stabiler ist wie vorher....

Warten wir ab ob das Problem jetzt erstmal beseitigt ist...ich berichte weiter...

Grüße
PeWe
Benutzeravatar
PeWe
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 2246
Themen: 97
Bilder: 143
Registriert: 05.08.2015 13:09
Wohnort: Hasselroth

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Warnleuchte Motorsteuerung

Beitragvon PeWe » 15.08.2016 16:32

Nach einer größeren Tour gestern (180km durch Spessart und hohe Rhön) immer noch keine gelbe MKL... :D

Außerdem läuft der Wagen viel geschmeidiger, ruhiger und nimmt viel besser das Gas an mit dem neuen LMM. Das Verhalten ist sogar meiner Frau aufgefallen als sie auf dem Nachhauseweg an das Steuer durfte. Ich denke das könnte jetzt tatsächlich die Fehlerquelle gewesen sein.

Beste Grüße
PeWe
Benutzeravatar
PeWe
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 2246
Themen: 97
Bilder: 143
Registriert: 05.08.2015 13:09
Wohnort: Hasselroth

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Warnleuchte Motorsteuerung

Beitragvon Milo » 25.02.2017 18:38

Hi,
ich hatte das Problem auch. Die Lösung war recht simpel. Die Kurbelwellengehäuseentlüftung war bei mir ursächlich. Nachdem die Erneuert wurde ist wieder alles ok. Auch wurden sämtliche Unterdruckschläuche erneuert. sind meistens porös und ziehen Falschluft.
Benutzeravatar
Milo
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 61
Beiträge: 3
Bilder: 1
Registriert: 09.04.2015 13:48
Wohnort: 25436 Tornesch

Z3 roadster 1.9i (07/2000)

   



  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x