Umbauplan: Ersatz des Visko- durch Elektrolüfter

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Umbauplan: Ersatz des Visko- durch Elektrolüfter

Beitragvon eisi » 15.01.2015 16:27

Servus!

Man merkt zumindest bei meinem den Einsatz des Visko's deutlich - akustisch und an der Drehfreudigkeit.
Interesse an dem Spal hab ich.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 5778
Themen: 407
Bilder: 76
Registriert: 29.05.2011 20:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Umbauplan: Ersatz des Visko- durch Elektrolüfter

Beitragvon haxe1 » 15.01.2015 18:46

Servus,

Wenn du mir deine E-Mail Adresse per PN schickst, kann ich dir einige technische Datenblätter von Lüftern zusenden. Vielleicht wäre etwas für dich dabei. Einzelne Gehäuse, wo man Lüfter einbauen kann hätte ich vielleicht auch.

Gruß
Steffen
Benutzeravatar
haxe1
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 194
Themen: 20
Bilder: 22
Registriert: 19.11.2013 21:12
Wohnort: Hallbergmoos

Z3 roadster 2.8 (05/1999)

   



  

Re: Umbauplan: Ersatz des Visko- durch Elektrolüfter

Beitragvon rainerstadler » 16.01.2015 09:22

Da brauchst keine Datenblätter, Angebote o.ä.

Einfach den größten SPAL genommen, der kostet a bisserl über 100€ und billiger wirds eh ned :wink: Ein Doppelrelais, nen Widerstand und nen Thermoschalter und für 150€ ist alles zusammen.

Hier z.B.

http://www.ebay.de/itm/12V-Spal-Lufter- ... 19f73a29fe


haxe1 hat geschrieben:Wenn du mir deine E-Mail Adresse per PN schickst, kann ich dir einige technische Datenblätter von Lüftern zusenden. Vielleicht wäre etwas für dich dabei. Einzelne Gehäuse, wo man Lüfter einbauen kann hätte ich vielleicht auch.
rainerstadler
inaktiv
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 63
Themen: 1
Registriert: 29.07.2013 08:44

  

Re: Umbauplan: Ersatz des Visko- durch Elektrolüfter

Beitragvon Abbakus » 16.01.2015 10:35

rainerstadler hat geschrieben:Da brauchst keine Datenblätter, Angebote o.ä.

Einfach den größten SPAL genommen, der kostet a bisserl über 100€ und billiger wirds eh ned :wink: Ein Doppelrelais, nen Widerstand und nen Thermoschalter und für 150€ ist alles zusammen.


Eisi's ZZZ hat doch schon einen E-Luefter, den Doppeltemperaturschalter und beide Relais verbaut, da mit Klimaanlage.

Traut Ihr dem originalen Klimaluefter so wenig zu, dass man den dicksten SPAL verbauen sollte?
Ich kann nur wiederholen, dass die Klimaluefter aus Dreier, Fuenfer und Siebener bei Motorumbauten im E30 sehr hoch im Kurs stehen und selbst fuer die dicksten V8 bei engsten Platzverhaeltnissen ausreichend dimensioniert sind.
Benutzeravatar
Abbakus
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 70
Beiträge: 630
Themen: 29
Bilder: 22
Registriert: 22.01.2010 20:53
Wohnort: Oestrich-Winkel

Z3 roadster 1.9 (02/1997)

   



  

Re: Umbauplan: Ersatz des Visko- durch Elektrolüfter

Beitragvon rainerstadler » 16.01.2015 12:55

Da hast jetzt Du natürlich recht :thumpsup:

Evtl. würde ich den Lüfter mit nem Doppelrelais und nem Widerstand ne zweite Schaltstufe verpassen. Der wird nämlich schon laut wenn er läuft...

Der dickste SPAL ist ned so dick wie man meint :wink: Der hat nur so um die 250 Watt, während der Lüfter vom E92 M3 deren 800 hat :shock:

Abbakus hat geschrieben:
rainerstadler hat geschrieben:Da brauchst keine Datenblätter, Angebote o.ä.

Einfach den größten SPAL genommen, der kostet a bisserl über 100€ und billiger wirds eh ned :wink: Ein Doppelrelais, nen Widerstand und nen Thermoschalter und für 150€ ist alles zusammen.


Eisi's ZZZ hat doch schon einen E-Luefter, den Doppeltemperaturschalter und beide Relais verbaut, da mit Klimaanlage.

Traut Ihr dem originalen Klimaluefter so wenig zu, dass man den dicksten SPAL verbauen sollte?
Ich kann nur wiederholen, dass die Klimaluefter aus Dreier, Fuenfer und Siebener bei Motorumbauten im E30 sehr hoch im Kurs stehen und selbst fuer die dicksten V8 bei engsten Platzverhaeltnissen ausreichend dimensioniert sind.
rainerstadler
inaktiv
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 63
Themen: 1
Registriert: 29.07.2013 08:44

  

Re: Umbauplan: Ersatz des Visko- durch Elektrolüfter

Beitragvon Ole » 09.08.2021 22:47

Hi Eisi,

Wie hast du es letztlich gelöst?

Habt ihr denn den 80/88 Temperatur schalter verbaut, oder bleibt Uhr beim 91/99, wenn ihr ohne visko-Lüfter fahrt?

Gruß Sven
Benutzeravatar
Ole
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 38
Beiträge: 311
Themen: 42
Bilder: 8
Registriert: 21.05.2014 11:52
Wohnort: Kleve

Z3 roadster 2.2i (03/2001)

   



  

Re: Umbauplan: Ersatz des Visko- durch Elektrolüfter

Beitragvon eisi » 10.08.2021 05:01

Servus!

Der Umbau war mit den orig. Temperaturschalter realisiert worden, d.h., dass der Lüfter so zugeschaltet wird, wie es beim Klimalüfter mit Stufe 1 ind 2 der Fall ist.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 5778
Themen: 407
Bilder: 76
Registriert: 29.05.2011 20:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Umbauplan: Ersatz des Visko- durch Elektrolüfter

Beitragvon geckster » 30.08.2021 19:37

Hallo zusammen,
bedeutet "original Temperaturschalter", der, der serienmäßig beim 2.8er verbaut ist?
Benutzeravatar
geckster
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 31
Beiträge: 85
Themen: 20
Registriert: 04.02.2015 15:39
Wohnort: Worblingen

Z3 coupe 2.8 (05/1998)

   



  

Re: Umbauplan: Ersatz des Visko- durch Elektrolüfter

Beitragvon eisi » 30.08.2021 21:12

Servus!

Ja, genau.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 5778
Themen: 407
Bilder: 76
Registriert: 29.05.2011 20:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Umbauplan: Ersatz des Visko- durch Elektrolüfter

Beitragvon geckster » 30.08.2021 23:07

Danke für die schnelle Antwort :D
Heißt das dann also, dass beim Ausbau des Viskolüfters keine weiteren Maßnahmen erforderlich sind?
Voraussetzung natürlich, das der serienmäßige Elektrolüfter verbaut ist.
Benutzeravatar
geckster
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 31
Beiträge: 85
Themen: 20
Registriert: 04.02.2015 15:39
Wohnort: Worblingen

Z3 coupe 2.8 (05/1998)

   



  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x