Ist und Soll der Motorleistung

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon Steinbeizzzer » 17.04.2013 23:19

mystica hat geschrieben:
Bayerndirk hat geschrieben:Wenn ich aus meinem aussteige und ich rote Ohrläppchen und ein fettes Grinsen quer übers Gesicht zieht, dann sagt mir mein persönlicher Prüfstand: PASST SCHON! :D :D :D
Gruß....Dirk

:2thumpsup: :2thumpsup: :2thumpsup: :2thumpsup:

Geht mir auch so.

Da kann Ich mich nur anschließen auch wenn´s nur ein 2.2 ist
:2thumpsup: :2thumpsup: :2thumpsup: :2thumpsup: :2thumpsup:
Benutzeravatar
Steinbeizzzer
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5006
Themen: 58
Bilder: 66
Registriert: 10.04.2011 18:56
Wohnort: Solnhofen




  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon foZZZy » 18.04.2013 07:20

2,8SV
K&N-Luftfiltereinsatz
Bastuck Auspuff ab KAT
98 Oktan
gemessene 206 PS auf einem Prüfstand von einer Firma, die Rennautos aufbaut und auch selbst ein Auto betreibt.
Schätze, so ganz daneben liegt der Prüfstand also nicht.
Im allgemeinen Sprachgebrauch sage ich immer "die Karre hat 200PS" -> das ist ne runde Summe und trifft es wahrscheinlich auch ganz gut.
Der 2,8SV soll ja sowieso eher nach oben streuen.
Bin mit meinem Auto leistungsmäßig voll zufrieden.

Was mich aber volles Pfund nervt, ist die Spurrillenempfindlichkeit durch die scheiß 225er Reifen, besonders, wenn man in eine Rille hineinbremst, oder beim Spurwechsel diese kreuzt oder auf der Landtsraße in Kurven mit solchen konfrontiert wird.
Auch könnte das Auto in sich noch etwas steifer sein.
Präzision und Vertrauen in das Auto geben einem in Kurven mehr 10tel als jedes PS!
Mit den Domstreben ist es zwar um einiges besser geworden, aber ich muss "letzte Rille fahren" um z.B. an einem MX5 dranzubleiben.
Und das trotz meinem Leistungsüberschuß.
Gegen nen S2000 hab ich überhaupt keine Chance...
foZZZy
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 1157
Themen: 11
Registriert: 17.12.2011 10:11
Wohnort: Bochum

Z3 roadster 2.8 (11/1997)

   
  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon Hessenspotter » 18.04.2013 12:30

Zum Thema Prüfstand,
es war halt ne ganz nette Gelegenheit. Der Sinn war wirklich nicht, wer hat den längsten o.ä. Gleichzeitig haben ich ja auch noch zwei verschiedene Ansaugdämpfer getestet. Ich hatte allerdings den Verdacht das er etwas zu wenig hat, das hat sich aber nicht bestätigt.

@ Fozzy: Ich habe jetzt auf 225er drauf, wie bisher auch läuft der ZZZ einwandfrei gerade aus, zieht nicht in irgendwelche Richtungen also alles ist prima. Liegt es vielleicht an den Fahrwerkseinstellungen? Oder an den Reifen? Fährst du vorne andere als hinten? Haben sie runde Kanten oder sind die relativ eckig? Ein zeitlang haben sich nämlich meine EVOs auch so beschissen gefahren, dann waren sie innen etwas runter und es lief wieder besser. Ich habe es bisher noch nicht dokumentieren lassen. Mal schauen, irgendwann werde ich es machen lassen.
Hessenspotter
Benutzer

Themenstarter
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 298
Themen: 25
Bilder: 2
Registriert: 14.02.2012 22:13

Z3 roadster 1.8 (1996)

   
  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon stephan530i » 18.04.2013 15:56

mystica hat geschrieben:
Bayerndirk hat geschrieben:Wenn ich aus meinem aussteige und ich rote Ohrläppchen und ein fettes Grinsen quer übers Gesicht zieht, dann sagt mir mein persönlicher Prüfstand: PASST SCHON! :D :D :D
Gruß....Dirk

:2thumpsup: :2thumpsup: :2thumpsup: :2thumpsup:

Geht mir auch so.


Absolut richtig! So ist das bei mir auch. Da ich meinen über Winter komplett durchrepariert habe, bin ich schon auf den 1.5. gespannt. Kanns kaum noch erwarten. :shock:
Benutzeravatar
stephan530i
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 37
Beiträge: 245
Themen: 16
Registriert: 17.04.2013 14:09

Z3 roadster 2.8 (11/1997)

   
  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon eisi » 18.04.2013 18:54

Servus!
foZZZy hat geschrieben:Was mich aber volles Pfund nervt, ist die Spurrillenempfindlichkeit durch die scheiß 225er Reifen, besonders, wenn man in eine Rille hineinbremst, oder beim Spurwechsel diese kreuzt oder auf der Landtsraße in Kurven mit solchen konfrontiert wird.
Auch könnte das Auto in sich noch etwas steifer sein.
Präzision und Vertrauen in das Auto geben einem in Kurven mehr 10tel als jedes PS!
Mit den Domstreben ist es zwar um einiges besser geworden, aber ich muss "letzte Rille fahren" um z.B. an einem MX5 dranzubleiben.
Und das trotz meinem Leistungsüberschuß.
Gegen nen S2000 hab ich überhaupt keine Chance...

...Angst essen Rundenzeit auf :idea:
Glaub mal nicht, dass der MX5-Driver nicht die Hosen voll hat, wenn er den großen Kühleinlass des 2.8er im Rückspiegel sieht :wink:
Den Honda S2000 überholt doch jeder - durch seine exorbitant hohen Drehzahlen von knapp 10.000U/min hast Du spätestens an der Tanke die Nase vorn :lol:


eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 5628
Themen: 390
Bilder: 70
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon foZZZy » 19.04.2013 07:50

Hi Hessenspotter:
Wenn es halbwegs eben ist, ist meiner Super! keine Frage.
Ich wohne aber in NRW und der Westen ist der neue Osten: alles marode und abgefuckt hier...da rumpelt und hüpft der ZZZi ganz gewaltig, wenn ich angase.
Auf der NS z.B. ist alles tippitoppi, aber im Alltag muss ich öfters korrigieren oder zumindestens das Lenkrad sehr energisch halten, weil das Auto "Tendenzen" hat. Vielleicht bin ich aber auch zu anspruchsvoll...

Hi eisi
Ja, wenn ich dranbleibe, dann gibt auch der MX5-Mann alles...
Den S2000.-Mann überholt man aber nicht nur an der Tanke, sondern auch in der Werkstatt, wenn er sich alle naselang einen AT-Motor abholt.
(einer der Gründe, warum die Wahl dann letztlich auf den ZZZi gefallen ist)
Warum ist es kein MX5 geworden ist: Ich liebe den Punch, den mir die Nm von unten heraus bringen und den hat weder der MX5, noch der S2000...
Der ZZZ 2,8 ist eben der beste Kompromiss aus: geilem Aussehen, Power, Fahrspaß und nicht zuletzt: Unterhaltskosten (Verbrauch, Ersatzteile, Versicherung usw.)
foZZZy
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 1157
Themen: 11
Registriert: 17.12.2011 10:11
Wohnort: Bochum

Z3 roadster 2.8 (11/1997)

   
  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon Z386 » 19.04.2013 15:51

foZZZy hat geschrieben:
Den S2000.-Mann überholt man aber nicht nur an der Tanke, sondern auch in der Werkstatt, wenn er sich alle naselang einen AT-Motor abholt.
(einer der Gründe, warum die Wahl dann letztlich auf den ZZZi gefallen ist)
Warum ist es kein MX5 geworden ist: Ich liebe den Punch, den mir die Nm von unten heraus bringen und den hat weder der MX5, noch der S2000...
Der ZZZ 2,8 ist eben der beste Kompromiss aus: geilem Aussehen, Power, Fahrspaß und nicht zuletzt: Unterhaltskosten (Verbrauch, Ersatzteile, Versicherung usw.)



Unterschreib ich so!

Hatte selbst schon nen MX5. War nur viel zu schwach und dafür dann doch viel zu durstig.
Du hast aber einen Vorteil vom 2.8er ZZZ vergessen: Sound! Kein VTEC oder anderer R4 aus Japan kommt an den geilen Sixpack-Klang heran.
Z386
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 44
Themen: 5
Bilder: 0
Registriert: 03.04.2013 15:08
Wohnort: Werther

Z3 roadster 2.8 (08/1998)

   



  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon madtac » 19.04.2013 16:35

Hey foZZZy ich habe das gleiche Problem. Fahre auch die 225er und des öfteren muss ich gut das Lenkrad festhalten.
madtac
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 57
Themen: 7
Registriert: 22.11.2012 19:24
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 1.9i (03/2001)

   
  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon Z386 » 19.04.2013 16:41

Das mit dem Lenkrad hat sich bei mir deutlich verbessert als ich die M3 3.0 Querlenkerlager mit M3 3.2 Domlagern(seitenverkehrt) verbaut habe und die Spur hab einstellen lassen.
Mal gucken wie es wird wenn ich das Gewinde drin hab.

Fahre VA225 HA255.
Z386
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 44
Themen: 5
Bilder: 0
Registriert: 03.04.2013 15:08
Wohnort: Werther

Z3 roadster 2.8 (08/1998)

   



  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon pat.zet » 21.04.2013 10:51

Hallo Fozzzy
nur mal interessehalber welches FW fährst du ?
welche Reifen Felgen Kombi ( Breite + ET ) fährst du? ,
welcher Lenker und Lagerungen sind verbaut ?
Ist die Hinterachslagerung überall OK ?
pat.zet
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 51
Beiträge: 2260
Themen: 55
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 21:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Google [Bot] und 0 Gäste

x