Ist und Soll der Motorleistung

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon Hessenspotter » 17.04.2013 12:00

Servus zusammen,
ich wollte mal so rumhören wer alles von euch schon auf der Rolle war mit seinem ZZZ und was dabei rauskam. Ich war jetzt im Rahmen einer Vorlesung in der Uni auf der Rolle mit meinem :-). Was kam dabei raus, 88kW statts 85kw. Dat sind immerhin gut 5PS mehr als angegeben :-).

Video findet ihr hier:
http://www.youtube.com/watch?v=zI_VT2R5 ... e=youtu.be
Hessenspotter
Benutzer

Themenstarter
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 298
Themen: 25
Bilder: 2
Registriert: 14.02.2012 22:13

Z3 roadster 1.8 (1996)

   
  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon Z386 » 17.04.2013 15:27

Ohje, hoffe das wird jetzt kein Thread nach dem Moto: Ich hab den längsten 8)

Spass bei Seite...


Mein 2.8er hat auf drei verschiedenen Prüfständen natürlich drei verschiedene Leistungen gehabt.
Habe davon einfach den Durchschnitt genommen und bin bei 149,51kW gelandet.

Der vierte Prüfstand wollte mir dann sagen das ich über 250PS habe, was aber grober Unfug ist.

Warum erzähle ich das? Ganz einfach: Ich vertraue keinem Prüfstand mehr. Es gibt einfach so viele Faktoren die Einfluss auf die messbare Motorleistung haben, das es für mich einfach keinen Sinn macht, sowas zu messen. Zudem gibts einfach viel zu viele "Prüfstände" die so böse Abweichungen haben nur um dem Kunden Geld abzunehmen. Versteht ihr was ich meine?
Ich habe keinen einzigen Prüfstandslauf bezahlt, das nur am Rande erwähnt.

Entweder der Wagen geht ganz gut oder halt nicht. Was genau da werkelt ist dann doch Nebensache, oder? Hauptsache damit zufrieden was man hat.
Z386
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 44
Themen: 5
Bilder: 0
Registriert: 03.04.2013 15:08
Wohnort: Werther

Z3 roadster 2.8 (08/1998)

   



  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon Kreisverkehr00 » 17.04.2013 16:25

Nach 150tkm immernoch mehr als die angegebene Leistung? Ich dachte Motoren verlieren im Alter durch inneren Verschleiß an Leistung.. :?:

Mein 1.8er 118ps geht auch recht gut, würde gefühlt auch eher auf mehr Leistung tipppen, .. aber ob jetzt 118, 120 oder 125ps ... zu wenig ist es so oder so :)
Benutzeravatar
Kreisverkehr00
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1483
Themen: 109
Bilder: 29
Registriert: 11.09.2009 13:34

Z3 roadster 1.8 (09/1998)

   
  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon Klinkerklotz » 17.04.2013 16:54

Ich hatte meinen auch mal hier im Ort auf einem Leistungsprüfstand, allerdings rein aus neugierde wie das so abläuft und was bei raus kommt.

Gemessen wurden an meinem 2.8er SV (ca. 178T Km Laufleistung) 202 PS und 294 NM Drehmoment. Leistungstechnisch ist soweit alles Serie bis auf Hamann Endtopf, 2 Jahre alter KAT (vom Vorbesitzer daher weiß ich nich ob der eventuell schon "kleiner" gewählt wurde) sowie eine aufgearbeitete Vanos.

ob das Ergebnis jetzt zu 100% stimmt oder nicht ist eine andere Frage. Wichtig ist das der Motor noch lange lange lange lange läuft :) :bmw:

schöne Grüße :sunny:
Benutzeravatar
Klinkerklotz
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 31
Beiträge: 238
Themen: 36
Bilder: 8
Registriert: 28.11.2011 20:08
Wohnort: Oberhausen

Z3 roadster 2.8 (10/1998)

   



  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon Oliver » 17.04.2013 17:10

Z386 hat geschrieben:Ohje, hoffe das wird jetzt kein Thread nach dem Moto: Ich hab den längsten 8)

Spass bei Seite...


Mein 2.8er hat auf drei verschiedenen Prüfständen natürlich drei verschiedene Leistungen gehabt.
Habe davon einfach den Durchschnitt genommen und bin bei 149,51kW gelandet.

Der vierte Prüfstand wollte mir dann sagen das ich über 250PS habe, was aber grober Unfug ist.

Warum erzähle ich das? Ganz einfach: Ich vertraue keinem Prüfstand mehr. Es gibt einfach so viele Faktoren die Einfluss auf die messbare Motorleistung haben, das es für mich einfach keinen Sinn macht, sowas zu messen. Zudem gibts einfach viel zu viele "Prüfstände" die so böse Abweichungen haben nur um dem Kunden Geld abzunehmen. Versteht ihr was ich meine?
Ich habe keinen einzigen Prüfstandslauf bezahlt, das nur am Rande erwähnt.

Entweder der Wagen geht ganz gut oder halt nicht. Was genau da werkelt ist dann doch Nebensache, oder? Hauptsache damit zufrieden was man hat.


Da gebe ich Dir zu 100% Recht :2thumpsup:

Grüssli

Oliver
Oliver
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 274
Themen: 4
Bilder: 11
Registriert: 31.08.2005 14:15
Wohnort: Karben

Z3 roadster 2.0 (1999)

   
  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon ThunderRoad » 17.04.2013 17:59

Kreisverkehr00 hat geschrieben:Nach 150tkm immernoch mehr als die angegebene Leistung? Ich dachte Motoren verlieren im Alter durch inneren Verschleiß an Leistung.. :?:


Eher im Gegenteil. Die Leistung steigt geringfügig, weil durch den Verschleiß die innere Reibung geringer wird. Sieht man z.B. an den Messungen der Dauertestwagen bei ams usw. Nach 100tkm haben die meisten einige Pferde dazugewonnen. Wenn der Verschleiß so groß wird, daß dadurch die Leistung sinkt, dann geht's für den Motor dem Ende entgegen...und zwar ziemlich schnell.

Ich war mal mit meinem GTI 16V auf einem Prüfstand, weil ich den Eindruck hatte, daß er nicht mehr richtig läuft. Der Eindruck war richtig (141 statt 150 PS), allerdings hätte mir das Auslesen des Fehlerspeichers mehr gebracht als der Prüfstand. Dort stand drin, daß ein Sensor im Verteiler defekt war, daran lags dann auch. Weil ich aber nach der Reparatur nicht nochmal 50€ rausballern wollte, habe ich auf eine weitere Messung verzichtet.
Benutzeravatar
ThunderRoad
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 411
Themen: 9
Bilder: 8
Registriert: 27.07.2012 17:51

Z3 roadster 2.8 (09/1999)

   



  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon FinZ3 » 17.04.2013 18:50

ich nutze für meine Mopeds grundsätzlich nur einen P4-Prüfstand und in der Regel immer absolut denselben Prüfstand.

Luftfeuchte,Temperatur, kalter oder warmer Auspuff spielen da beim Mop natürlich einiges mit rein, Zweitakter eben :o
Benutzeravatar
FinZ3
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 1974
Themen: 179
Bilder: 40
Registriert: 22.04.2009 07:25
Wohnort: Süderlügum

  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon eisi » 17.04.2013 20:05

Servus!

Mein 2.8er hat genau die Leistung, die ich brauche :wink:

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 5628
Themen: 390
Bilder: 70
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon Bayerndirk » 17.04.2013 21:00

Wenn ich aus meinem aussteige und ich rote Ohrläppchen und ein fettes Grinsen quer übers Gesicht zieht, dann sagt mir mein persönlicher Prüfstand: PASST SCHON! :D :D :D
Gruß....Dirk
Bayerndirk
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 276
Themen: 7
Bilder: 2
Registriert: 08.10.2012 22:29
Wohnort: Gottfrieding

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   
  

Re: Ist und Soll der Motorleistung

Beitragvon mystica » 17.04.2013 22:22

Bayerndirk hat geschrieben:Wenn ich aus meinem aussteige und ich rote Ohrläppchen und ein fettes Grinsen quer übers Gesicht zieht, dann sagt mir mein persönlicher Prüfstand: PASST SCHON! :D :D :D
Gruß....Dirk

:2thumpsup: :2thumpsup: :2thumpsup: :2thumpsup:

Geht mir auch so.
Benutzeravatar
mystica
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 1450
Themen: 29
Bilder: 51
Registriert: 04.05.2012 21:04
Wohnort: Mengkofen

Z3 roadster 2.8 (05/1997)

   



  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x