Vanos-Aufarbeitung vom Fachmann (Erfahrungsbericht)

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Vanos-Aufarbeitung vom Fachmann (Erfahrungsbericht)

Beitragvon Tom87 » 05.09.2011 10:47

Ich habe das Thema mal ausgekramt, um kurz die Adresse ( der Ort an sich reicht) zu erfahren!
Ich habe nächste Saison auch vor meine Vanoseinheit machen zu lassen...da ich jedoch BaWü als Standort gelesen habe, muss sowas auch dementsprechend geplant werden!
Wollte deshalb mal schauen wie weit die Strecke von mir (Magdeburg, S.A.) aus ist...da ich kaum davon ausgehe hier einen ähnlichen "Spezialisten" zu finden (oder hat jemand einen Tipp in Norddeutschland?)
Benutzeravatar
Tom87
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 855
Themen: 79
Bilder: 26
Registriert: 13.05.2009 16:19
Wohnort: Magdeburg

M roadster (03/1998)

   
  

Re: Vanos-Aufarbeitung vom Fachmann (Erfahrungsbericht)

Beitragvon Al Jaffee » 05.09.2011 10:57

Sternenfels...wenn ich mich recht erinnere. :oops: (zu 99% sicher)
Benutzeravatar
Al Jaffee
Benutzer

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 60
Beiträge: 3580
Themen: 74
Bilder: 168
Registriert: 06.09.2008 20:28
Wohnort: Tauberbischofsheim

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   


Z3 roadster 1.9 (1998)

   



  

Re: Vanos-Aufarbeitung vom Fachmann (Erfahrungsbericht)

Beitragvon Tom87 » 06.09.2011 09:15

Danke :2thumpsup:

(über 500km, ich hab`s befürchtet...na ja, was tut man nicht alles für sein Auto;)
Benutzeravatar
Tom87
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 855
Themen: 79
Bilder: 26
Registriert: 13.05.2009 16:19
Wohnort: Magdeburg

M roadster (03/1998)

   
  

Re: Vanos-Aufarbeitung vom Fachmann (Erfahrungsbericht)

Beitragvon KISSCS6 » 06.09.2011 20:04

@ Tom87
Der oben genannte probsten verkauft in der Bucht eine komplett aufgearbeitete Vanos für 239€. Eingebaut kriegste die bestimmt auch in MD oder Umgebung.
Axel
KISSCS6
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 60
Themen: 2
Registriert: 21.08.2005 18:45
Wohnort: Magdeburg

M coupe (1998)

   
  

Re: Vanos-Aufarbeitung vom Fachmann (Erfahrungsbericht)

Beitragvon Tom87 » 07.09.2011 08:35

@KISSCS6:

Hatte ich auch schonmal gesehen...macht es da eigentlich einen Unterschied, wenn die Vanos-Einheit mehr Km runter hätte als meine?!
(Würde ansonsten gern meine eigene wieder verbaut haben, bloß mit den verbesserten Teilen)

Hast du eine gute Adresse für solch einen Umbau hier in MD?
(Zur Not könnte man bestimmt auch zu Schuberth gehen, aber denke des wird die teuerste Alternative)

->zusätzlich habe ich keine Ahnung was man dabei gleich noch machen lassen kann, habe hier z.B. schon einmal etwas von einer neuen Ventildeckeldichtung etc. gehört...da wäre die Frage in wie weit eine Werkstatt an solche Dinge denkt, wenn sie auf dem Gebiet keine/wenige Erfahrungen hat!?
Der beschr. Schrauber macht sowas sehr häufig, sodass ich mir dabei sicherer sein könnte...aber meine Erfahrungen mit Werkstätten beschränken sich fast auf 0 (bzw. mit anderen Autos waren sie fast immer negativ), sodass ich an den Zetti ungern mir unbekannte/nicht empfohlene Personen lass
Benutzeravatar
Tom87
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 855
Themen: 79
Bilder: 26
Registriert: 13.05.2009 16:19
Wohnort: Magdeburg

M roadster (03/1998)

   
  

Re: Vanos-Aufarbeitung vom Fachmann (Erfahrungsbericht)

Beitragvon Al Jaffee » 28.01.2012 07:56

Es gibt seit ein paar Monaten auch einen Internetauftritt von
Vanos-Tech
Benutzeravatar
Al Jaffee
Benutzer

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 60
Beiträge: 3580
Themen: 74
Bilder: 168
Registriert: 06.09.2008 20:28
Wohnort: Tauberbischofsheim

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   


Z3 roadster 1.9 (1998)

   



  

Re: Vanos-Aufarbeitung vom Fachmann (Erfahrungsbericht)

Beitragvon VauZwei » 28.01.2012 10:48

Hallo Tom,

mail Ihm mal. Ist ganz unkompliziert und nett. Ventildeckeldichtung und Antirattelkit wird meist gleich mitgemacht. Was nötig ist und was nicht bespricht er mit Dir kurz. An Deiner stelle würd ich einen Termin ausmachen. Du kannst drauf warten (ja bei warmem Motor kann er das auch). Morgens los, dann bist Du mittags dort, 3-4h Pause machen, Füsse vertreten, in Sternenfels Essen gehen, Burg anschauen und die ausgebaute und zerlegte Vanos besichtigen. Alles in allem bist geschätzt um 22:00 wieder zu Hause, alternativ 1x Übernachten und Überland durch Hessen zurücktouren und Rest ab auf die Autobahn.

Gruß Uwe
Benutzeravatar
VauZwei
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 51
Beiträge: 816
Themen: 41
Bilder: 0
Registriert: 07.10.2011 20:05
Wohnort: Schtuggi

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   
  

Re: Vanos-Aufarbeitung vom Fachmann (Erfahrungsbericht)

Beitragvon ralfistmeinbruder » 28.01.2012 14:12

KISSCS6 hat geschrieben:@ Tom87
Der oben genannte probsten verkauft in der Bucht eine komplett aufgearbeitete Vanos für 239€. Eingebaut kriegste die bestimmt auch in MD oder Umgebung.
Axel

239€ nur bei den DV,SV kostet ca. 160€.
Benutzeravatar
ralfistmeinbruder
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 1312
Themen: 70
Bilder: 9
Registriert: 26.08.2011 21:54
Wohnort: Hattingen

Z3 coupe 2.8 (12/1998)

   
  

Re: Vanos-Aufarbeitung vom Fachmann (Erfahrungsbericht)

Beitragvon Martin63 » 10.11.2021 10:24

Hallo an alle
Das würde mich auch mal interessieren ob das auch bei den 4 ziehlindern vorkommt
Lg Martin
Martin63
Benutzer
 
Alter: 58
Beiträge: 3
Registriert: 11.08.2021 10:21

Z3 roadster 1.8 (04/1998)

   
  

Re: Vanos-Aufarbeitung vom Fachmann (Erfahrungsbericht)

Beitragvon Zzz3-BO-1 » 10.11.2021 11:34

Martin63 hat geschrieben:Hallo an alle
Das würde mich auch mal interessieren ob das auch bei den 4 ziehlindern vorkommt
Lg Martin

Hallo Martin,

nein :idea: die 4 Zylinder haben keine Vanos Einheit.

Dieses berifft nur die 6 Zylinder:

    SV = Single Vanos
    DV = Doppel Vanos

  • 2.0 M52B20TU DV
  • 2.3 M52B25 (USA)
  • 2.8 M52B28 SV
  • 2.8 M52B28TU DV
    --------------------------
  • 2.2 M54B22 DV
  • 2.5 M54 (USA)
  • 3.0 M54B30 DV
    --------------------------
  • 3.2 S50B32 DV
  • 3.2 S52B32 SV (USA)
  • 3.2 S54B32 DV

Quelle - Technische Daten BMW Z3
Quelle Vanos
Benutzeravatar
Zzz3-BO-1
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 1402
Themen: 38
Bilder: 90
Registriert: 01.04.2012 18:25
Wohnort: Schleswig-Holstein

Z3 roadster 2.2i (04/2001)

   



  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 2 Gäste

x