Ausfall Klimaanlage

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Ausfall Klimaanlage

Beitragvon Uwe HB » 26.06.2022 16:54

Moin,

ich habe hier in den Alpen festgestellt, dass die Klima nicht mehr geht.
Im Motorraum habe ich dieses Teil gefunden. Ich erkenne noch auf der Riemenscheibe vom Klimakompressor die gleichen 3 Nieten. Ich habe Angst, dass die Riemenscheibe sich von der Achse löst und dann die Flügel vom Kühlerventilator durch die lose Riemenscheibe oder den Keilriemen zerlegt wird.

Jetzt die Frage an die Schrauber. Soll ich sicherheitshalber den Keilriemen zum Klimakompressor durchschneiden und raus nehmen oder kann sich die Riemenscheibe nicht lösen? Der Keilriemen zum Klimakompressor läuft immer mit.

Gruß aus Mals
Uwe
DSC_0176.JPG

DSC_0174.JPG

DSC_0173.JPG
Benutzeravatar
Uwe HB
Benutzer

Themenstarter
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 752
Themen: 61
Bilder: 116
Registriert: 17.03.2010 17:46
Wohnort: Bremen

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (09/1999)

   



  

Re: Ausfall Klimaanlage

Beitragvon ageage » 26.06.2022 18:38

ich wuerde durchschneiden...was solls - ist halt nur der Riemen mehr bei der Reparatur hinterher. Sicher ist sicher...

Weiter gute Fahrt!

ageage
ageage
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 433
Themen: 42
Registriert: 25.06.2017 18:44
Wohnort: 40667 Meerbusch

Z3 roadster 2.0 (01/2000)

   
  

Re: Ausfall Klimaanlage

Beitragvon eisi » 26.06.2022 19:01

Servus!

Ist das die Spannrolle/Umlenkung? Dann wird der Motor heiß...
Bei meinem 2.8 SV ist das einzige Rad mit 3 Befestigungen das von der Servopumpe!!

eisi
Dateianhänge
20220626_190614.jpg
Screenshot_20220626-192117_Samsung Internet.jpg
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 6564
Themen: 451
Bilder: 86
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   


Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Ausfall Klimaanlage

Beitragvon Uwe HB » 26.06.2022 20:31

Moin,
mein Schrauber hat sich gemeldet. Entweder von unten die Spannrolle entlasten und den Riemen heile runter nehmen oder durchschneiden. Da wir morgen das Stilfser Joch fahren wollen, wird die schnellste Variante gewählt. Und es ist die Spannrolle mit dem kurzen Keilriemen auf der anderen Seite.
Gruß Uwe
Benutzeravatar
Uwe HB
Benutzer

Themenstarter
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 752
Themen: 61
Bilder: 116
Registriert: 17.03.2010 17:46
Wohnort: Bremen

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (09/1999)

   



  

Re: Ausfall Klimaanlage

Beitragvon ageage » 26.06.2022 22:33

Uhuh…eisi hat nicht ganz unrecht…
ageage
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 433
Themen: 42
Registriert: 25.06.2017 18:44
Wohnort: 40667 Meerbusch

Z3 roadster 2.0 (01/2000)

   
  

Re: Ausfall Klimaanlage

Beitragvon Sperre » 26.06.2022 23:00

Die Spannrollen haben bei beiden Riemen nur eine Zentralschraube.
Drei Schrauben hat nur die Servopumpe.

Du kannst den Riemen für die Klima durchschneiden. Das schadet nicht.
Aber ich glaube das Problem ist die Servopumpe.
Benutzeravatar
Sperre
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 67
Beiträge: 494
Themen: 22
Bilder: 19
Registriert: 23.04.2006 15:54
Wohnort: Schweinfurt

Z3 roadster 3.0i (11/2001)

   
  

Re: Ausfall Klimaanlage

Beitragvon Inversator » 27.06.2022 05:47

Sperre hat geschrieben:Drei Schrauben hat nur die Servopumpe.


Bei ihn sind aber keine Schrauben abgerissen. Das sind abgescherte Vernietungen. Also dann doch nicht die Servopumpe.
Gruss
Holger
Inversator
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 303
Themen: 35
Bilder: 38
Registriert: 15.12.2012 15:42
Wohnort: Zentralschweiz

Z3 roadster 1.9 (04/1997)

   
  

Re: Ausfall Klimaanlage

Beitragvon eisi » 27.06.2022 07:14

Servus!

Um kein Mißverständnis aufkommen zu lassen ein Hinweis: Die einzige Scheibe am Riemenantrieb mit drei Befestigungen ist an der Servopumpe.
Ob "genietet" oder geschraubt, spielt dann eher eine untergeordnete Rolle.
Alle anderen Scheiben haben 6 Befestigungslöcher.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 6564
Themen: 451
Bilder: 86
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   


Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Ausfall Klimaanlage

Beitragvon Sundriller » 27.06.2022 08:32

Meiner Meinung nach ist das die Druckplatte vom Klimakompressor, das kann man auf dem letzten Foto sehen, das die am Kompressor fehlt.
Das sind dann eher die drei Nietbefestigungen für die Federplatten,
Die Druckplatte wird wohl vom Kompressor abgeschert sein, wohlmöglich weil der Kompressor festgelaufen ist.
Benutzeravatar
Sundriller
Benutzer
 
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 486
Themen: 28
Bilder: 18
Registriert: 09.04.2004 15:05
Wohnort: Emsdetten

Z3 roadster 2.8 (1999)

   



  

Re: Ausfall Klimaanlage

Beitragvon OldsCool » 27.06.2022 09:11

Dieser Vermutung würde ich mich anschließen. Der Keilriemen wird es nicht schaffen, drei Schrauben der Servopumpe abzuscheren. Außerdem würde man das ja sofort merken wenn die Lenkung schwergängig wird.
Vielmehr passt es dazu, dass die Klima nicht mehr funktioniert. Ein festgehender Klimakompressor ist ja nichts außergewöhnliches.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3181
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], DotNetDotCom.org [Bot], Google [Bot] und 0 Gäste

x