S5D320Z-HCH: Wechsel der Sperrbolzen/Gleitlager/Deckel

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

S5D320Z-HCH: Wechsel der Sperrbolzen/Gleitlager/Deckel

Beitragvon PhilippS54 » 29.11.2021 16:19

Servus zusammen,

muss mich leider verschiedenen S5D320Z-Fahrern anschließen, mein Getriebe HCH liegt nun im Keller bereit über den Winter die Beweglichkeit der Sperrbolzen zu überprüfen, und bestimmt alle neue Gleitlager, Buchsen, Deckel etc. (Leebmann24) von außen zu tauschen. Zum Hintergrund, der Schalthebel steht bei heißem Getriebe meist nicht in der mittlerne Gasse (Gang 3-4) sondern im Gang 5, nervt langsam wirklich!
Die Kupplung und der Schlauch zum Nehmerzylinder wird bestimmt in dem Zug auch mitgemacht....

Habe bisher nur dieses Angebot aus Virginia gefunden, Qualität und Lieferzeit unbekannt...
Amazon.com: Thayer Motorsports TRAN-TMP-S5D320-NWTOOL ZF S5D 320Z Getriebe-Schaltstift, Service-Tools (neu) : Auto & Motorrad

Hat jemand einen konstruktiven Tipp oder verleiht jemand (natürlich gegen Pfand!) sein Set zum einschlagen der Gleitbuchsen über den Jahreswechsel?

Vielen Dank euch!

Grüße
Philipp
PhilippS54
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 41
Beiträge: 3
Themen: 1
Registriert: 05.04.2021 09:21
Wohnort: München

M coupe
  

Re: S5D320Z-HCH: Wechsel der Sperrbolzen/Gleitlager/Deckel

Beitragvon eisi » 29.11.2021 16:40

Servus!

Meine Vorgehensweise war bei dem Problem wie folgt:
Ich habe mir nur die Verschlussdeckel besorgt, weil ich die Buchsen nach dem Entfernen der Sperrbolzen mit 100er Schleifpapier und viel Zeit sauber ausgeschliffen habe, bis der Sperrbolzen perfekt leichtgängig war.
Dann die Feder samt Sperrbolzen wieder eingesetzt, Deckel drauf, fertig.
Dauer der Prozedur: Knapp 90 min.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 5953
Themen: 418
Bilder: 76
Registriert: 29.05.2011 20:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: S5D320Z-HCH: Wechsel der Sperrbolzen/Gleitlager/Deckel

Beitragvon Uwe HB » 29.11.2021 17:15

Moin Philipp,

ich hatte meinen Schrauber vor 2 Jahren auch gefragt, ob er das Spezialwerkzeug hat oder ich es noch zusätzlich besorgen muß. Er hat es mit einer passenden Nuss (Steckschlüssel) eingesetzt, sowohl für die Gleitlager als auch Deckel.
Ich habe dazu hier schon mal etwas geschrieben.Re: 5.Gang - Sperrstifte leichtgängig machen

Gruß
Uwe
Benutzeravatar
Uwe HB
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 719
Themen: 57
Bilder: 115
Registriert: 17.03.2010 16:46
Wohnort: Bremen

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (09/1999)

   



  

Re: S5D320Z-HCH: Wechsel der Sperrbolzen/Gleitlager/Deckel

Beitragvon OldsCool » 29.11.2021 18:01

Ich bin seit Tagen am überlegen ob ich da auch gleich bei gehe, wo Auspuff und Kardan schonmal ab sind. Muss man den Motor von oben halten/stützen oder bleibt der von allein wo er ist wenn man ihm das Getriebe (und dessen hintere Halterung) klaut?

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 41
Beiträge: 2675
Themen: 28
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: S5D320Z-HCH: Wechsel der Sperrbolzen/Gleitlager/Deckel

Beitragvon eisi » 29.11.2021 18:06

Servus!

Ich kann mich erinnern, dass wir keine Abstützung gebraucht hätten, dennoch eine eingesetzt haben.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 5953
Themen: 418
Bilder: 76
Registriert: 29.05.2011 20:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: S5D320Z-HCH: Wechsel der Sperrbolzen/Gleitlager/Deckel

Beitragvon MaxZ » 29.11.2021 19:38

Hey!

Habe genau dieses Set vor einigen Jahren geordert. Schick mir gern eine PM
Benutzeravatar
MaxZ
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 420
Themen: 79
Registriert: 07.08.2012 13:43
Wohnort: 44XXX

Z3 coupe 2.8

   



  

Re: S5D320Z-HCH: Wechsel der Sperrbolzen/Gleitlager/Deckel

Beitragvon PhilippS54 » 30.11.2021 10:48

Danke euch, probiere es dann auch mit etwas Basteln ohne Spezialwerkzeug.
Wichtig ist hier m.M. nichts (zwischen 5 und R Teilen) zu vertauschen, und die Einstecktiefe der Buchsen genau VOR dem Ausbau zu notieren...

Wegen dem Ausbau.... Einen Stütze ist sicher hilfreich, oft wird der Motor hinten jedoch durch die Vorderachse "beim nach hinten" kippen abgefangen. Jedoch sind die Motorlager unter Zug, das sollte man sich genau vorher ansehen...

Grüße Philipp
PhilippS54
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 41
Beiträge: 3
Themen: 1
Registriert: 05.04.2021 09:21
Wohnort: München

M coupe
  

Re: S5D320Z-HCH: Wechsel der Sperrbolzen/Gleitlager/Deckel

Beitragvon PhilippS54 » 29.12.2021 10:16

@Max:

Deine Nachricht hatte ich glaube ich etwas überlesen wegen dem Angebot deinerseits… danke nochmal!
Habe dir eine PN geschrieben!

Grüße
Philipp
PhilippS54
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 41
Beiträge: 3
Themen: 1
Registriert: 05.04.2021 09:21
Wohnort: München

M coupe
  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x