Leistungsverlust die Zweite

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Leistungsverlust die Zweite

Beitragvon estorilblau » 25.07.2021 22:08

Moin,

bei meinem M52 TU (2,8er DV) mit 262000km tritt folgendes Problem sporadisch auf. Ich fahre eine Strecke, stelle den Wagen ab und möchte nach einer Pause von 15 bis 30 Minuten wieder den Motor starten. Dabei startet der Motor sehr kläglich und braucht deutlich länger um zu starten. Wenn ich dann losfahre, fehlt dem Dicken massiv Leistung. Mache ich den Motor aus und starte kurz danach wieder ist alles wieder in Ordnung. Mittlerweile fahre ich nach dem kläglichen Starten gar nicht mehr los, sonders starte ihn gleich neu. Hatte jemand von euch schon einmal dieses Problem oder weiß jemand, was die Ursache dafür ist? Beide Nockenwellensensoren wurden dieses Jahr getauscht, die Lambdasonden, das Thermostat sowie die KGE wurden dieses Jahr ebenfalls erneuert.
estorilblau
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 30
Beiträge: 62
Themen: 15
Registriert: 09.02.2019 23:46
Wohnort: Hannover

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   



  

Re: Leistungsverlust die Zweite

Beitragvon pat.zet » 25.07.2021 22:14

Das hört sich nach KWS , NWS E/ A sensor an , fs auslesen..... :roll:
Selbst wenn NWS sensoren neu sind, kommts meiner erfahrung auf den hersteller an , daher verbaue ich da selten keine OE BMW teile :wink:
pat.zet
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 51
Beiträge: 2258
Themen: 55
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 21:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Leistungsverlust die Zweite

Beitragvon Uwe HB » 26.07.2021 07:00

Moin Manuel,

wie Pat bereits geschrieben hat, auf jeden Fall mal den Fehlerspeicher auslesen. Leider werden aber nicht immer alle Fehler abgelegt. Ich hatte dieses Frühjahr beim Roadster auch beide NWS und KWS erneut durchgetauscht, da die 2 Jahre vorher schon getauschten von Hella immer wieder verschiedene Probleme machten. Seit dem Tausch vor 6 Monaten und 5000 km keine Probleme mehr. Bei den Sensoren oder auch LMM empfehle ich nur den Kauf der Original BMW-Ersatzteile.

Gruß
Uwe
Benutzeravatar
Uwe HB
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 713
Themen: 56
Bilder: 114
Registriert: 17.03.2010 17:46
Wohnort: Bremen

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (09/1999)

   



  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Google [Bot], Linkfluence [Bot] und 3 Gäste

x