Z3 Tips für den Kauf

Allgemeine Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Kaufberatung, Inspektion, Pflege, Statistiken, Versicherung, Werkstätten, Erfahrungsberichte, Literatur, Ausstattung, Typklassen, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Z3 Tips für den Kauf

Beitragvon Moe1122 » 26.04.2024 17:55

Hallo,

ich möchte mir einen Z3 kaufen und habe das Forum hier durchstöbert aber irgendwie nicht die richtige Lösung gefunden.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Z3 achten? Was sollte gemacht sein? Welche Laufleistung für welchen Motor würdet Ihr empfehlen, bzw. was sollte ab einem bestimmten KM Stand bereits an der Technik gemacht worden sein?

Etwas konkret: ich habe einen 1,9 Liter mit 185000 KM, einen zwei Liter mit 200000 und einen 2,2 Liter 242000 KM derzeit ins Auge gefasst. Aber bin verunsichert wegen der Laufleistung.

Gibt es Motoren die man als unkaputtbar bezeichnen würde bei guter Pflege und Wartung? Z. B. der M54?

Bin für alle fachmännischen Tips dankbar.

Beste Grüße
Maik
Moe1122
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 50
Beiträge: 1
Themen: 1
Registriert: 26.04.2024 17:41
Wohnort: Vechta

  

Re: Z3 Tips für den Kauf

Beitragvon eisi » 26.04.2024 18:59

Servus!

Ein herzliches Willkommen hier und viel Erfolg bei der Suche - und Spaß mit uns :wink:
Zu Deiner Frage:
Ganz ehrlich, alle deine Fragen wurden in den letzten Monaten mehrfach gestellt und beantwortet, weil sehr viele "Neuanmeldungen" nach den selben bzw. gleichen Antworten gesucht hatten.
Aus meiner Erfahrung kurz und knapp:
Unkaputtbare Motoren gibt es nicht, jedoch ist ein M52 (6-Zylinder) langlebig und sehr belastbar.
Es regelt das Budget, was am Ende auf bzw. nicht auf dem Hof stehen wird.
Nimm einen erfahrenen User in Deiner Nähe aus dem Forum, stell ihm die Fragen zu den Fahrzeugen in Deiner Nähe bzw. welche Dich interessieren und frage ihn, ob er mit Dir den ein oder anderen Z3 ansehen kann - idR machen wir das schon.
Jedoch ist eines jetzt schon ersichtlich: Fahrzeuge mit höheren Laufleistungen, nach denen Du offensichtlich Ausschau hälst, sind potenziell immer mit einem höheren Risiko behaftet, versteckte Mängel zu haben.
Ich drück Dir die :2thumpsup:

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 8604
Themen: 595
Bilder: 116
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   





  

Re: Z3 Tips für den Kauf

Beitragvon Z3-Seeker » 26.04.2024 19:14

Die reine Laufleistung ist aus meiner Sicht weniger relevant als der tatsächliche Pflege- und Wartungszustand.

Alle Modelle der Baureihe sind ü20 Jahre alt. Über die Zeit geht halt auch was kaputt bzw altert.

Der Zustand der angebotenen Modelle reicht von Schrott bis (fast) Neuwagenzustand. Der aufgerufene Preis mag eine Richtung vorgeben-aber verlassen sollte man sich nicht.

Für welchen Zweck suchst Du den Z3: eine Saison oder länger?

Kannst Du schrauben?

In welcher Preisregion suchst Du? Mit 6 Zylindern wird es idR hochpreisiger.
Z3-Seeker
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 514
Themen: 6
Bilder: 2
Registriert: 14.11.2021 19:41
Wohnort: Rhein-Main

Z3 roadster 2.0 (07/1999)

   



  

Re: Z3 Tips für den Kauf

Beitragvon Red Angel » 27.04.2024 16:05

Im Forum gibts die“Checkliste z3 Kauf“, da findest du
vollumfänglich ALLES was du wissen und prüfen solltest!
Bei deiner angepeilten Laufleistung kann praktisch alles, und am
Unwahrscheinlichsten der Motor, jeden Moment kaputtgehen,
also Aggregate, Steuergeräte, Sensoren, usw., in denen niemand
drinsteckt. Viele Neuteile beruhigen schon mal, natürlich mit Nachweis.

Viel Erfolg

Jürgen
Red Angel
Benutzer
 
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 71
Beiträge: 537
Themen: 23
Registriert: 25.05.2006 13:53
Wohnort: Heinsberg

Z3 roadster 1.8 (1999)

   
  

Re: Z3 Tips für den Kauf

Beitragvon pamibo » 13.05.2024 15:15

Hallo Red Angel,
ich bin ganz neu in diesem Forum und habe aufmerksam die bisherigen Beiträge zu deinem Thema gelesen. Wir fahren seit 09.2003 auch einen Roadster 1.9i, mit dem wir inzwischen 136.000 km genossen haben. Leider stellen sich nun bei uns (meiner Frau und mir) gesundheitliche Einschränkungen ein und wir müssen uns leider von unserem Schätzchen trennen. Bist du noch auf der Suche?
Gruß Paul Michael
pamibo
Benutzer
 
Alter: 69
Beiträge: 5
Themen: 1
Registriert: 12.05.2024 15:36
Wohnort: Rengsdorf

Z3 roadster 1.9i (04/2002)

   
  

Re: Z3 Tips für den Kauf

Beitragvon pat.zet » 13.05.2024 16:03

Hallo ich würde aus der Erfahrung heraus sagen das ein M52 TÜ b20 - 28 ein Gute wahl ist , gerade der B20 ist wenig belastet , der rest am Auto ist unabhängig vpom Motor das muss man gucken was alles gemacht wurde um auch mit höheren Laufleistungen klar zu kommen .
Gruß Pat
pat.zet
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 2856
Themen: 58
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 21:15
Wohnort: Kreis Offenbach

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Z3 Tips für den Kauf

Beitragvon Red Angel » 13.05.2024 17:30

@Paul Michael: ich besitze fast so lange wie du, seit 2004, einen Z3 und bin nicht auf der Suche.
Das mit den gesundheitlichen Einschränkungen ist mir auch nicht fremd, aber trennen kann ich
mich noch nicht, dafür macht er mir noch zu viel Freude.

Jürgen
Red Angel
Benutzer
 
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 71
Beiträge: 537
Themen: 23
Registriert: 25.05.2006 13:53
Wohnort: Heinsberg

Z3 roadster 1.8 (1999)

   
  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x