Vorsicht bei diesem Verkaufsangebot

Allgemeine Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Kaufberatung, Inspektion, Pflege, Statistiken, Versicherung, Werkstätten, Erfahrungsberichte, Literatur, Ausstattung, Typklassen, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Vorsicht bei diesem Verkaufsangebot

Beitragvon individualer » 19.04.2024 13:47

Seit Heute ist dieses Inserat online:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 511&vc=Car

Hierbei handelt es sich sehr wahrscheinlich um das Fahrzeug, welches ich mir nach der Flutkatastrophe angeschaut habe. Wenn es das Fahrzeug ist (Farbkombi, Motor, KM und Ausstattung sind vollkommen identisch), handelt es sich um einen Japan Import der bei der Flutkatastrophe im Ahrtal bis knapp unterhalb der mittleren Lüftungsdüse im Armaturenbrett unter Wasser stand. Ich habe noch Fotos vom Schaden:

[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Nur zur Info.
individualer
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 183
Themen: 16
Registriert: 02.09.2013 17:23
Wohnort: NRW

Z3 roadster 2.2i (09/2001)

   
  

Re: Vorsicht bei diesem Verkaufsangebot

Beitragvon eisi » 19.04.2024 13:56

Servus!

Nach Aussagen von Spezialisten und Forumsmitgliedern, die sich mit solchen Fzgn schon auseinandergesetzt haben, hilft hier nur Schlachten. Aber selbst das ist eine kleine Herkulesaufgabe.
Trotzdem wird vieles davon schlicht nicht wiederverwendbar sein.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 8604
Themen: 595
Bilder: 116
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   





  

Re: Vorsicht bei diesem Verkaufsangebot

Beitragvon Z3-Seeker » 19.04.2024 14:00

Auf Anfrage wurde vom Verkäufer der Japanimport bestätigt.

War bereits letztes Jahr für den gleichen Preis inseriert.
Z3-Seeker
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 514
Themen: 6
Bilder: 2
Registriert: 14.11.2021 19:41
Wohnort: Rhein-Main

Z3 roadster 2.0 (07/1999)

   



  

Re: Vorsicht bei diesem Verkaufsangebot

Beitragvon john_z3 » 20.04.2024 11:37

individualer hat geschrieben:Hierbei handelt es sich sehr wahrscheinlich um das Fahrzeug, welches ich mir nach der Flutkatastrophe angeschaut habe.


:shock: :shock: :shock:
john_z3
Benutzer
 
Beiträge: 163
Themen: 6
Registriert: 23.07.2023 09:35

Z3 roadster 1.9 (1997)

   
  

Re: Vorsicht bei diesem Verkaufsangebot

Beitragvon Graf Zahl » 20.04.2024 12:38

eisi hat geschrieben:Servus!

Nach Aussagen von Spezialisten und Forumsmitgliedern, die sich mit solchen Fzgn schon auseinandergesetzt haben, hilft hier nur Schlachten. Aber selbst das ist eine kleine Herkulesaufgabe.
Trotzdem wird vieles davon schlicht nicht wiederverwendbar sein.

eisi


Sehe ich auch so, denn:
Ich hab vor einer Weile auf youtube ein Video von H2-Motors gesehen: QP Flutopfer wurde komplett zerlegt und gereinigt. Unglaublich bis wohin überall der Schlamm sich hingearbeitet hatte.
Benutzeravatar
Graf Zahl
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 935
Themen: 16
Bilder: 30
Registriert: 06.10.2017 11:59
Wohnort: Rottenburg

M roadster (06/1999)

   
  

Re: Vorsicht bei diesem Verkaufsangebot

Beitragvon OldsCool » 20.04.2024 13:32

Das Problem sind die Hohlräume. Der Dreck und das Wasser kommen da hin, du nicht mehr :?
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 44
Beiträge: 5132
Themen: 41
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Unterallgäu

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Vorsicht bei diesem Verkaufsangebot

Beitragvon Inversator » 20.04.2024 13:53

Schade drum.
Ein 2.2i in weiss wäre mein absoluter Favorit. Würde nur noch ein Steptronic Getriebe fehlen.
Gruss
Holger
Inversator
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 432
Themen: 43
Bilder: 71
Registriert: 15.12.2012 15:42
Wohnort: Zentralschweiz

Z3 roadster 1.9 (04/1997)

   


Z3 roadster 2.2i (05/2002)

   
  

Re: Vorsicht bei diesem Verkaufsangebot

Beitragvon eisi » 20.04.2024 14:29

Servus!
OldsCool hat geschrieben:Das Problem sind die Hohlräume. Der Dreck und das Wasser kommen da hin, du nicht mehr :?

Ich habe heuer eine FL-HA aufgearbeitet.
Man will es nicht für möglich halten, wo sich am Achsträger/den Längslenkern überall kleine Löcher befinden, durch denen sich besagter Schlamm/feinster Sand den Weg suchen und final niederlassen.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 8604
Themen: 595
Bilder: 116
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   





  

Re: Vorsicht bei diesem Verkaufsangebot

Beitragvon Blackforestdriver » 04.05.2024 22:25

Vorsicht auch hier: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 7f3&vc=Car

Hab ich mir heute persönlich angeschaut. Aussage in der Offerte:Bis auf das Radio, befindet sich das Fahrzeug in einem unverbasteltem Zustand

Stimmt natürlich nicht. Es ist ein anderes Fahrwerk (HART) verbaut. Um ein schleifen der Räder an der Vorderachse zu vermeiden, wurden die Kunststoffabdeckungen gestutzt. Dadurch gelangt jetzt sämtliche Spritzwasser in den Motorraum.
Desweiteren sind die Gummi´s auf den verkratzten Felgen 20 (ZWANZIG) Jahre alt. Muss man mögen :thumpsdown:

Aber wo ich dann endgültig Abstand vom Kfz nahm war im Kofferraum zu finden. Von 8 oder 10 erkennbaren Schweisspunkten der Hinterachse waren 5 durchgebrochen. Kommentar des Verkäufer´s: das lass ich jetzt so. Kann natürlich bedeuten das er es dem nächsten Interessenten auch mitteilt :roll: :roll:

Bevor er es aber einfach unbeabsichtigt vergisst, wollte ich es hier mitteilen.

Allen die auf der Jagd nach einem UNVERBASTELLTEM Zetty sind, weiterhin viel Erfolg auf der Suche.

mfg Rolf
Benutzeravatar
Blackforestdriver
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 69
Beiträge: 92
Themen: 5
Bilder: 1
Registriert: 19.01.2020 14:47
Wohnort: 76571 Gaggenau

Z3 coupe 2.8 (12/1999)

   
  

Re: Vorsicht bei diesem Verkaufsangebot

Beitragvon Zetti28 » 05.05.2024 01:41

Blackforestdriver hat geschrieben:Vorsicht auch hier: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 7f3&vc=Car

Hab ich mir heute persönlich angeschaut. Aussage in der Offerte:Bis auf das Radio, befindet sich das Fahrzeug in einem unverbasteltem Zustand

Stimmt natürlich nicht. Es ist ein anderes Fahrwerk (HART) verbaut. Um ein schleifen der Räder an der Vorderachse zu vermeiden, wurden die Kunststoffabdeckungen gestutzt. Dadurch gelangt jetzt sämtliche Spritzwasser in den Motorraum.
Desweiteren sind die Gummi´s auf den verkratzten Felgen 20 (ZWANZIG) Jahre alt. Muss man mögen :thumpsdown:

Aber wo ich dann endgültig Abstand vom Kfz nahm war im Kofferraum zu finden. Von 8 oder 10 erkennbaren Schweisspunkten der Hinterachse waren 5 durchgebrochen. Kommentar des Verkäufer´s: das lass ich jetzt so. Kann natürlich bedeuten das er es dem nächsten Interessenten auch mitteilt :roll: :roll:

Bevor er es aber einfach unbeabsichtigt vergisst, wollte ich es hier mitteilen.

Allen die auf der Jagd nach einem UNVERBASTELLTEM Zetty sind, weiterhin viel Erfolg auf der Suche.

mfg Rolf


Willst du jetzt bestimmt nicht hören, aber das Problem liegt hier eher nicht beim Anbieter.
Hast du denn vorher die Bilder nicht angeguckt?

Auf den Bildern kann man bereits auf den ersten Blick erkennen:
- verbastelt
- Fahrwerkshöhe kann nicht original sein
- Räder mit Dimensionen und ET, dass die Radhäuse nicht kampfspuren-frei sein können
- Felgen nicht kratzerfrei (geht ebenfalls indirekt aus dem Text hervor)

In der Anzeige steht "kein Rost". Da bleiben nur 2 Optionen: Labertasche (99,999% der Z3 haben irgendwo Rost), oder messen mit eigenen Maßstäben (wer macht das nicht...).
Aus 2terem folgt natürlich auch, dass die Aussage "unverbasteltem Zustand." ebenfalls im Auge des Betrachters liegt.
Für mich persönlich ist der Z3 nach Sichten aller Bilder von vorne bis hinten verbastelt. :wink:

Mit den Schweisnähten weiß auch nicht jeder, und nicht jeder kann das auch wirklich einschätzen.
Nicht falsch verstehen: 2teres gilt nicht nur für den Anbieter eines Z3s.
Zetti28
Benutzer
 
Beiträge: 65
Themen: 4
Registriert: 30.08.2023 20:21

Z3 roadster 2.8 (1997)
  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x