Vorstellung / Z3 Kaufberatung

Allgemeine Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Kaufberatung, Inspektion, Pflege, Statistiken, Versicherung, Werkstätten, Erfahrungsberichte, Literatur, Ausstattung, Typklassen, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Vorstellung / Z3 Kaufberatung

Beitragvon PeWe » 11.08.2022 14:54

Das wären mir zu viele Unsicherheiten... Du solltest ein wirklich gutes Bauchgefühl haben beim Kauf des richtigen Z3. Also, weitersuchen, einige ansehen, vergleichen und zuschlagen wenn du der Meinung "Das ist der Richtige für mich" bist.

Viel Glück bei der Suche... :thumpsup:

wünscht der PeWe
Benutzeravatar
PeWe
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 2301
Themen: 100
Bilder: 150
Registriert: 05.08.2015 13:09
Wohnort: Hasselroth

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Vorstellung / Z3 Kaufberatung

Beitragvon Z3-Seeker » 11.08.2022 15:38

Deine Beschreibung/Erfahrung erklärt dann auch, weshalb dieser Z3 trotz attraktiver Ausstattung noch immer verfügbar ist. Steht schon länger auf meiner Watchlist.

Wünsche viel Erfolg bei der Suche, auch wenn Du scheinbar das Gleiche wie ich suchst.
Z3-Seeker
Benutzer
 
Beiträge: 225
Themen: 3
Registriert: 14.11.2021 19:41
Wohnort: Rhein-Main

  

Re: Vorstellung / Z3 Kaufberatung

Beitragvon OldsCool » 11.08.2022 16:30

Ja schade... Da wird wieder ein grundsätzlich schönes Fahrzeug mit allerdings deutlichen Schwächen zu einem viel zu hohen Preis angeboten. Das Problem ist, die finden irgendwann einen "Dummen" :enraged:
Dumm ist, wer sich hier nicht informiert :wink:
Also alles richtig gemacht :2thumpsup:
Weiter geht's...

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3250
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Vorstellung / Z3 Kaufberatung

Beitragvon Wolfwalk » 11.08.2022 17:35

Vor allem finden die den "Dummen", weil der einem Händler vertraut. Das ist das Problem bei so alten Autos. Oftmals ist ein Privatkauf die bessere Wahl, von jemandem, der so ein Auto mal einige Jahre lang hatte und auch tatsächlich was dazu erzählen kann.
Ich habe gestern nichts zu dem Auto gesagt, weil für das Geld der Zustand unbekannt war. Der hätte top dastehen müssen und dann bleibt das sehr viel Geld.
Budget hin oder her....aber 5000€ zuviel bezahlen und 5000€ in ein Auto investieren, sind nicht bloß zwei Paar Schuhe, sondern auch im Endeffekt 10.000€.
Weiter suchen.
Eine Suchanzeige könnte übrigens ganz interessant sein!
Du gibst einfach an, was Du suchst. Ebay Kleinanzeige schalten.
Es gibt immer mal Spontanverkäufer und Leute, die Zettel in Baumärkte hängen ....
Benutzeravatar
Wolfwalk
Benutzer
 
Alter: 50
Beiträge: 87
Themen: 1
Bilder: 9
Registriert: 18.07.2022 16:39
Wohnort: Wetter

Z3 roadster 1.9i (03/2002)

   



  

Re: Vorstellung / Z3 Kaufberatung

Beitragvon Cedrik » 11.08.2022 17:53

Hallo zusammen,

die Suche geht erst einmal weiter.

1000-mal Danke für Eure Tipps. Das wäre vermutlich sonst anders gelaufen. :D

Das mit eBay Kleinanzeigen werd ich mal probieren.

@Z3-Seeker: Auch Sterlingsilber mit Styling 78? Viel Erfolg wünsche ich dir auch :)

Viele Grüße
Cedrik
Cedrik
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 4
Themen: 1
Registriert: 25.03.2020 09:20
Wohnort: Markranstädt

Z3 roadster 2.2i (06/2002)

   
  

Re: Vorstellung / Z3 Kaufberatung

Beitragvon Mach2.8 » 11.08.2022 20:20

Wie gut zu sehen, dass vor Ort ganz genau hinschauen viel Geld wert sein kann.

Batterie ausgelaufen-das bekommt man nicht mehr aus dem Blech, das rostet weiter.
Weiter Wassereintritt Antenne und Rostansätze
Scheinwerfer eigentlich defekt - kein TÜV in naher Zukunft
Unfallschaden - ich hatte mal einen E30 mit Heckschaden. war vermutlich nicht sehr gut gemacht. Rostete in kurzer Zeit an einigen Stellen.
Motor unruhig
Schaltung nicht BMW like

Unglaublich, was da ein Händler im Angebot verschweigt und den Preis hochhält.

Schnell den Platz verlassen und weitersuchen.

Grüße von Daniel
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 60
Beiträge: 2626
Themen: 108
Bilder: 112
Registriert: 08.03.2014 22:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: Vorstellung / Z3 Kaufberatung

Beitragvon Z3-Seeker » 11.08.2022 23:07

Cedrik hat geschrieben:@Z3-Seeker: Auch Sterlingsilber mit Styling 78? Viel Erfolg wünsche ich dir auch :)


An erste Stelle steht der Motor - 6 Zylinder sind ein muss.

Farben am am liebsten Oxford oder Topas - aber bei der Farbe bin ich "offen" (auch wenn ich "silber" und "schwarz" eher "langweilig" finde).

Am Ende ist muss es einfach passen: Preis / Ausstattung / Zustand.

Und aus Erfahrung: wirklich "gute" und "preiswerte" Z3 sind auch schnell weg.
Z3-Seeker
Benutzer
 
Beiträge: 225
Themen: 3
Registriert: 14.11.2021 19:41
Wohnort: Rhein-Main

  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Red Angel, Senti [Bot] und 1 Gast

x