Kaufberatung 2.8 Roadster auf mobile.de

Allgemeine Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Kaufberatung, Inspektion, Pflege, Statistiken, Versicherung, Werkstätten, Erfahrungsberichte, Literatur, Ausstattung, Typklassen, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Kaufberatung 2.8 Roadster auf mobile.de

Beitragvon p964 » 21.04.2020 19:40

Hallo zusammen,

an erster Stelle gebührt es sich wohl, ein fröhliches Hallo in die Runde zu werfen - ich bin ein neues Mitglied und das aus gutem Grunde: Ich möchte mir ein offenes Auto, mit dem man echten Fahrspaß haben kann, zulegen und habe mir dafür den Z3 auserkoren :) Da ich allerdings ein ziemlicher Neuling auf dem Gebiet bin würde ich sehr gerne eure Meinung und Einschätzung hören.
Meine Wünsche :) :
- 2.8 Roadster vor dem Facelift
- Schalter
- Unter 150.000km
- Originalität ist wichtig und dass technisch alles in Ordnung ist, ich kann wenig/nichts selbst machen

So weit, so gut. Ich habe auch schon ein Gefährt ins Auge gefasst, Link hier: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... =296385760

Dieses Auto habe ich mir auch schon live angeschaut, also gibts zusätzlich zu den Infos im Inserat noch meine persönlichen Eindrücke und ein paar Bilder:
- Der Lack hatte in der Tat ringsum ein paar Schäden, vor allem eine Stelle am linken Radkasten sah aus, als ob es da mal einen Rempler gab, der nicht fachmännisch behandelt wurde. Das Blech ist verdellt und eine ca. 5cm lange Stelle an der Kante des Radkastens wurde mit einer schwarzen Masse überpinselt. An
- Verdeck: Ich habe den Eindruck, dass von außen rings um die Heckscheibe das Verdeck einfach nur unter den Scheibenrahmen geschoben wird (was von der Naht übersteht), das ist stellenweise rausgerutscht. Stimmt meine Annahme oder ist das ein Problem?
- Das Radio hat gerauscht und war extrem leise, beim Fahren hat man es überhaupt nicht gehört.
- Die Reifen sind schon 7 Jahre alt, das Profil ist aber in Ordnung.
- Letzter Service vor 15,000km
- Vor dem Tankstutzen hat sich Wasser gesammelt
- Motor lief, soweit ich das beurteilen konnte, seidenweich und ohne jegliche Probleme. Der Verkäufer meinte, dass technisch eigentlich noch nie was gemacht werden musste (abseits von Verbrauchsteilen wie Öl oder Bremsen natürlich)

Meint ihr, das ist zu diesen Konditionen ein fairer Preis, oder sollte ich etwas vorsichtig sein, grade hinsichtlich Lack? Würde mich total freuen, eure Einschätzung zu hören!

Vielen Dank schon mal im Voraus :)
Dateianhänge
IMG_5389.jpg
Die geflickte Stelle mit schwarzer Masse
IMG_5391.jpg
Hier wirft der Lack auch eine Blase und das Blech ist wellig
IMG_5396.jpg
Wasser vor dem Tankstutzen
IMG_5399.jpg
Kratzer an der Heckklappe
Benutzeravatar
p964
Benutzer

Themenstarter
 
Beiträge: 27
Themen: 1
Registriert: 20.04.2020 18:51

Z3 roadster 2.8 (10/1998)

   

Re: Kaufberatung 2.8 Roadster auf mobile.de

Beitragvon mk-z3-2.0 » 21.04.2020 19:49

Das mit dem Tankstutzen ist pillepalle. Das hat fast jeder Zetti ab und zu. Da ist der Ablauf verstopft.

Ansonsten: naja, etwas teuer für den Zustand wie ich finde
mk-z3-2.0
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1139
Themen: 46
Registriert: 07.11.2010 16:51
Wohnort: Frankfurt

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   




Re: Kaufberatung 2.8 Roadster auf mobile.de

Beitragvon muhaoschmipo » 21.04.2020 19:58

Der ist halt über 20...und wenn der Vorbesitzer "nie was hatte" hat er vermutlich auch nichts investiert...

Da kommen so Sachen wie Fahrwerk, Aufhängung, Vanos, Dach hast du ja schon selbst gefunden und und und
Die Beule ist erheblich....

Wahrscheinlich wird er den Preis bekommen nur sollte klar sein, dass da noch ordentlich was rein fließen wird
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3845
Themen: 176
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   

Re: Kaufberatung 2.8 Roadster auf mobile.de

Beitragvon muhaoschmipo » 21.04.2020 20:01

Laufleistung und Anzahl der Vorbesitzer wird deutlich überschätzt...

Lieber 4 gute Vorbesitzer , als so einer wie der... Lieber 200tkm und durchgewartet als so

Die Motoren halten locker 300tkm
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3845
Themen: 176
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   

Re: Kaufberatung 2.8 Roadster auf mobile.de

Beitragvon John57 » 21.04.2020 20:06

muhaoschmipo hat geschrieben:Der ist halt über 20...und wenn der Vorbesitzer "nie was hatte" hat er vermutlich auch nichts investiert...

Da kommen so Sachen wie Fahrwerk, Aufhängung, Vanos, Dach hast du ja schon selbst gefunden und und und
Die Beule ist erheblich....

Wahrscheinlich wird er den Preis bekommen nur sollte klar sein, dass da noch ordentlich was rein fließen wird

So ist es
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
Alter: 62
Beiträge: 150
Themen: 7
Bilder: 4
Registriert: 19.09.2019 18:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   

Re: Kaufberatung 2.8 Roadster auf mobile.de

Beitragvon mk-z3-2.0 » 21.04.2020 20:06

Muhaos. bringt es auf den Punkt. Unsere Autos sind mittlerweile zu alt, um 'nur tanken und Spaß haben'. Federn, Dämpfer, Verdeck, alle Lager usw - alles musste theoretisch fällig sein
mk-z3-2.0
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1139
Themen: 46
Registriert: 07.11.2010 16:51
Wohnort: Frankfurt

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   




Re: Kaufberatung 2.8 Roadster auf mobile.de

Beitragvon p964 » 21.04.2020 20:16

Danke schon mal für eure ehrlichen Meinungen.

Dass da dann sicher ein paar Sachen fällig werden ist klar, allerdings kosten vergleichsweise gute und ordentlich in Schuss gehaltene 2.8 Roadster halt im Bereich 17'000€ - 20'000€, sprich wenn ich den hier noch etwas runterhandeln kann ist schon auch noch Budget für ein paar Arbeiten da...der Vorbesitzer hat ihn mit 57 gekauft und dann bis er 80 war gefahren, also glaube kaum, dass der ihn arg getreten hat. Vielleicht war deshalb noch nie was.
Benutzeravatar
p964
Benutzer

Themenstarter
 
Beiträge: 27
Themen: 1
Registriert: 20.04.2020 18:51

Z3 roadster 2.8 (10/1998)

   

Re: Kaufberatung 2.8 Roadster auf mobile.de

Beitragvon muhaoschmipo » 21.04.2020 20:19

... Du hast dich doch schon entschieden...
Solange du noch etwas Budget hast...

Wie gesagt einen Z3 kann man bedenkenlos mit 200tkm kaufen und da gibt es deutlich mehr Angebote zu dem Preis
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3845
Themen: 176
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   

Re: Kaufberatung 2.8 Roadster auf mobile.de

Beitragvon John57 » 21.04.2020 20:20

Mit dem Alter vom Fahrer täusch dich nicht, ich kenne ein paar ältere.......
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
Alter: 62
Beiträge: 150
Themen: 7
Bilder: 4
Registriert: 19.09.2019 18:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   

Re: Kaufberatung 2.8 Roadster auf mobile.de

Beitragvon John57 » 21.04.2020 20:23

ach ja da er auch Winterreifen hat würde er auch im Winter gefahren. Das bedeutet unter Umständen Salz, Salz gleich Rost.
Man muss zumindest den Unterboden beachten, auch die versteckten Stellen.
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
Alter: 62
Beiträge: 150
Themen: 7
Bilder: 4
Registriert: 19.09.2019 18:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 2 Gäste

x