Reifen 225/245

Allgemeine Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Kaufberatung, Inspektion, Pflege, Statistiken, Versicherung, Werkstätten, Erfahrungsberichte, Literatur, Ausstattung, Typklassen, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Reifen 225/245

Beitragvon 08/15 » 01.04.2020 07:32

Da ich Gestern meine Standreifen von meiner Flunder gewechselt habe , u. es schon ein wenig dämmrig war (nicht von den 3 Hefe), sehe ich vorhin dass ich die 245er auf die Vorderachse montiert habe u. die 225 auf die Hintere.


Passiert ist es wohl aus Gewohnheit , sonst kommt er immer vorwärts in die Garage u. diesen Winter war er rückwärts drinnen.


Möchte keinen mit den Schlagschrauber , da ja wegen Corona alle noch im Bett liegen belästigen, u. da ich sie immer voll zuknalle bekommt die auch keiner mit dem Radkreuz auf.


meine Vorstellung von Diebstahlsicherung.



Da Heute die Sonne scheint u. ich ne Runde drehen möchte eine Frage: was kann passieren?
Benutzeravatar
08/15
Benutzer

Themenstarter
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 442
Themen: 45
Bilder: 1
Registriert: 21.02.2015 16:11
Wohnort: Sodom u. Gomorra

Z3 roadster 2.0 (05/1999)

   




Re: Reifen 225/245

Beitragvon eisi » 01.04.2020 07:42

Servus!

Ganz ehrlich: Wenn Du mit dieser 245VA/225HA-Kombi fährst, bist Du in Kurven nahe an einem Abflugszenario dran und in meinen Augen ist das Herumfahren damit die absolute Unvernunft!!! :thumpsdown:
So etwas ähnliches hatten wir vor ein paar Jahren bei einer Ausfahrt am Segnungwochenende in Schönberg:
245er auf 7,5" an der HA und 225er auf der 8,5" an der VA - der ist in einer 180°Kurve abgeflogen!!
Der Reifenhändler hat nach meiner Kenntnis den Schaden beglichen; Angst vor Negativpresse und Auswirkungen auf die Ausübung als Fachbetrieb..?!?
Sollte es Krachen, hast Du ein Haftungsproblem mit der Versicherung - Obliegenheitsverletzung vor Eintritt eines Schadensfalles (Versicherung ist Leistungsfrei => die holen Geld über Regress von Dir zurück).
Gegenüber der Polizei: bei einer Kontrolle (das fällt optisch auf und wird teuer) bringt Probleme mit sich.

eisi, der Dir von einer Ausfahrt mit solch einer Kombi dringend abraten möchte
Zuletzt geändert von eisi am 01.04.2020 07:48, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 4331
Themen: 278
Bilder: 8
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   




Re: Reifen 225/245

Beitragvon Micki1005 » 01.04.2020 07:45

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: so dämlich kann keiner sein
auf jeden Fall ist das ein toller April-Scherz. :2thumpsup:
Micki1005
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 384
Themen: 14
Bilder: 4
Registriert: 04.02.2007 14:09
Wohnort: Babenhausen / Hessen

Z3 roadster 2.8 (03/1998)

   

Re: Reifen 225/245

Beitragvon uwe-333 » 01.04.2020 09:06

Mein Tipp: Fahr bloss schnell los, desto schneller ... werden die Reifen warm und je größer die Temperaturdifferenz zwischen Reifen und Fahrbahnbelag desto besser die Haftung. Starte am Besten burnoutmässig, dann hast du gleich zu Anfang mit den 225ern die gleiche Haftung wie sonst mit den 245ern.
Glaub mir, das klappt, theoretisch. :lol: :lol: :lol:
PS: Und mach ein Video von der ersten Kurve und stell's bitte hier ein :mrgreen:
Benutzeravatar
uwe-333
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 7070
Themen: 279
Bilder: 499
Registriert: 07.08.2005 16:31
Wohnort: Krumbach

Z3 roadster 1.9i (2000)






Re: Reifen 225/245

Beitragvon OldsCool » 01.04.2020 09:47

Ich hab das eben mal versucht nachzustellen, war aber zu faul extra die Räder zu wechseln. Also bin ich einfach Rückwärts gefahren. Das war in Kurven schon echt grenzwertig. Sobald ich nur ein bisschen gelenkt habe ist das Heck (also die Front) sofort ausgeschwenkt. Dafür ging die Front (das Heck) kaum rum. Also ich kann das echt nicht empfehlen, hochgefährlich und ganz seltsames Fahrgefühl!

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
Alter: 40
Beiträge: 734
Themen: 11
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (04/1999)

   




Re: Reifen 225/245

Beitragvon IMOLA 3.0i » 01.04.2020 10:22

1.April halt...
Benutzeravatar
IMOLA 3.0i
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 1458
Themen: 223
Bilder: 64
Registriert: 24.12.2012 10:59
Wohnort: Karlstein am Main

Z3 roadster 3.0i (04/2001)

   




Re: Reifen 225/245

Beitragvon Juma » 01.04.2020 13:16

Gar nicht so abwegig, wie man meinen sollte.
Hat meine damalige Werkstatt vor einigen Jahren am 3er Touring tatsächlich fertig gebracht. Da fällt einem dann nicht mehr viel zu ein.
Konsequenz war dann der sofortige Werkstatt-Wechsel :roll:
Benutzeravatar
Juma
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 105
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 02.06.2014 16:08
Wohnort: Oldenburg

Z3 roadster 2.8 (1998)

   

Re: Reifen 225/245

Beitragvon OldsCool » 01.04.2020 13:20

War das vielleicht der selbe Lehrling der zur Reifenmontage statt Reifenflutschi Fettspray genommen hat? :arrow:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
Alter: 40
Beiträge: 734
Themen: 11
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (04/1999)

   




Re: Reifen 225/245

Beitragvon Z3Thomas » 01.04.2020 15:39

Einfach Rückwerts Fahren dann passt es wieder. :pssst: :mrgreen:
Benutzeravatar
Z3Thomas
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 114
Themen: 5
Bilder: 10
Registriert: 15.12.2014 17:47
Wohnort: Norderstedt

Z3 roadster 2.8 (12/1997)

   

Re: Reifen 225/245

Beitragvon Mach2.8 » 01.04.2020 21:48

Gratulation zu diesem ausgezeichneten Beitrag zum 1. April :lol:

Super Geschichte ausgedacht, klasse.

In der Realität schätze ich, dass du auch mit 5 Hefen die Räder korrekt an den Zetti bekommen würdest :)
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 1919
Themen: 86
Bilder: 85
Registriert: 08.03.2014 22:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   





  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 2 Gäste

x