Hebetisch

Allgemeine Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Kaufberatung, Inspektion, Pflege, Statistiken, Versicherung, Werkstätten, Erfahrungsberichte, Literatur, Ausstattung, Typklassen, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Hebetisch

Beitragvon hoschi » 31.01.2020 08:39

auch echt praktisch, einfach durch den keller in die garage...
bei mir ist nix unterkellert, da krabbeln die regenwürmer einfach so rum...
Benutzeravatar
hoschi
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 599
Themen: 7
Bilder: 47
Registriert: 08.06.2018 10:35
Wohnort: double-u-upper-valley

M roadster (06/1998)

   

Re: Hebetisch

Beitragvon Graf Zahl » 31.01.2020 13:04

VauZwei hat geschrieben:Cool. Wenn man den Keller mit Wasser volllaufen lässt und Gegenstände drin versteckt, kann man in der Garage z.B. auch Tauch(such)kurse veranstalten, während am Grubenrand bei offenem Tor die Zeit gestoppt und gegrillt wird... :D


Dann doch lieber im Gasometer in Duisburg abtauchen.
Benutzeravatar
Graf Zahl
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 545
Themen: 11
Bilder: 28
Registriert: 06.10.2017 11:59
Wohnort: Rottenburg

M roadster (06/1999)

   

Re: Hebetisch

Beitragvon hoschi » 31.01.2020 14:26

Graf Zahl hat geschrieben:
VauZwei hat geschrieben:Cool. Wenn man den Keller mit Wasser volllaufen lässt und Gegenstände drin versteckt, kann man in der Garage z.B. auch Tauch(such)kurse veranstalten, während am Grubenrand bei offenem Tor die Zeit gestoppt und gegrillt wird... :D


Dann doch lieber im Gasometer in Duisburg abtauchen.


im gasometer ist´s nie warm...also entweder richtig kalt oder kalt...
wir sind nochmal raus, runter, haben und kopfhauben geholt und dann rein...
in so kaltem wasser war ich vorher noch nie tauchen...ein erlebnis... :pssst:
Benutzeravatar
hoschi
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 599
Themen: 7
Bilder: 47
Registriert: 08.06.2018 10:35
Wohnort: double-u-upper-valley

M roadster (06/1998)

   

Re: Hebetisch

Beitragvon OldsCool » 31.01.2020 16:01

Ja mei.. is halt auch Winter! :mrgreen:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
Alter: 40
Beiträge: 734
Themen: 11
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (04/1999)

   




Re: Hebetisch

Beitragvon Graf Zahl » 31.01.2020 18:18

hoschi hat geschrieben: .....wir sind nochmal raus, runter, haben und kopfhauben geholt und dann rein...
in so kaltem wasser war ich vorher noch nie tauchen...


Hat mit Hebetisch nichts zu tun:
Ende der 80er im März im Bodensee neue Ausrüstungsteile getestet. Egal ob 10 oder 40 Meter tief, kaum 10 Grad. Mit 8mm naß Longjohn+Haubenjacke+Füßlinge+Handschuhe. Nach 30 Min hat's mir so was von gereicht. Selbst schuld, zumal ich das eigentlich vorher auch wußte.
Benutzeravatar
Graf Zahl
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 545
Themen: 11
Bilder: 28
Registriert: 06.10.2017 11:59
Wohnort: Rottenburg

M roadster (06/1999)

   

Re: Hebetisch

Beitragvon OldsCool » 31.01.2020 22:07

Graf Zahl hat geschrieben:Hat mit Hebetisch nichts zu tun:

Aber mit der Grube :lol: Da ists bei mir ähnlich frisch :mrgreen:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
Alter: 40
Beiträge: 734
Themen: 11
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (04/1999)

   




Re: Hebetisch

Beitragvon Graf Zahl » 31.01.2020 23:36

OldsCool hat geschrieben:
Graf Zahl hat geschrieben:Hat mit Hebetisch nichts zu tun:

Aber mit der Grube :lol: Da ists bei mir ähnlich frisch :mrgreen:


Ich seh's vor meinem geistigen Auge: Wie Du, um der Kälte zu trotzen, im Neoprenanzug in der Grube rumturnst. :lol: :lol: :lol: Erinnert mich auch ein wenig an Ekel Alfred Folge "Urlaubsplanung 1974".
Benutzeravatar
Graf Zahl
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 545
Themen: 11
Bilder: 28
Registriert: 06.10.2017 11:59
Wohnort: Rottenburg

M roadster (06/1999)

   

Re: Hebetisch

Beitragvon ISO » 03.02.2020 17:42

Vor 25 Jahren kaufte ich mal so eine Hebebühne und die ging ca. 1.2 Meter hoch. Zum Pneuwechseln OK. Für viele Arbeiten unter dem Auto nicht zu gebrauchen, denn überall hat man einen Träger oder Stütze im Weg! Und dann noch sehr gefährlich! Ich hatte Glück, dass der Z3 auf etwa 80 cm hoch oben war und es mir den Hydraulikschlauf zerriss. Die Sicherung war nicht eingeklinkt und der Z3 knallte auf den Boden. Danach habe ich das Teil aufgeladen und zum Schrotthändler gebracht! Dann habe ich mir einen richtigen 4,5 Tonnen Autolift gekauft und der ist Zuverlässig und da kann man unter dem Auto ohne Sorgen arbeiten und man kommt überall dazu, ohne dass es Träger oder sonstwas im weg hat!
Aber eine Grube ist wirklich auch Super! Vor allem wenn ich da diesen Grossen Raum gesehen habe, da kann man Sauber das Werkzeug aufhängen und ein schönes Ersatzteillager horten. Bei mir ist die Halle 10 Meter Lang, 9 Meter Breit und 4,5 Meter hoch. Da kann ich sogar einen einen Buss auf den Lift stellen und Stehend arbeiten. Vor Jahren wollte ich noch einen Stempel Lift einbauen und einen Bremsprüfstand. Da ich mit den Arbeiten an Fremdautos aufgehört habe, machen diese Investitionen keinen Sinn mehr.
Ich kann so wie ich eingerichtet bin pracktisch alles machen und ich mache nur noch das was mir Spass macht an den Autos. Heute muss man einfach ehrlich sein, wenn man an den Neusten Autos noch was machen möchte, muss man sehr viel Geld in die Diagnostic Investieren, da kommt man mit einer 0815 Anlage nicht mehr aus.
Da mache ich lieber eine schöne Ausfahrt mit dem Z3 und meiner Frau nebenan.

LG
Gio
Benutzeravatar
ISO
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 74
Beiträge: 2322
Themen: 112
Bilder: 9
Registriert: 20.12.2004 18:00
Wohnort: CH 9450 Altstätten

M roadster (07/2001)

   

Re: Hebetisch

Beitragvon hoschi » 03.02.2020 17:54

Graf Zahl hat geschrieben:
OldsCool hat geschrieben:
Graf Zahl hat geschrieben:Hat mit Hebetisch nichts zu tun:

Aber mit der Grube :lol: Da ists bei mir ähnlich frisch :mrgreen:


Ich seh's vor meinem geistigen Auge: Wie Du, um der Kälte zu trotzen, im Neoprenanzug in der Grube rumturnst. :lol: :lol: :lol: Erinnert mich auch ein wenig an Ekel Alfred Folge "Urlaubsplanung 1974".


ich stelle mir gerade viele, viele kleine hundewelpen vor...
Benutzeravatar
hoschi
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 599
Themen: 7
Bilder: 47
Registriert: 08.06.2018 10:35
Wohnort: double-u-upper-valley

M roadster (06/1998)

   

Re: Hebetisch

Beitragvon John57 » 16.04.2020 17:06

Hab heute den Hebetisch in Aktion gesehen,ich kann nur sagen schönes Teil.
Wer meint der ist instabil oder ähnliches sollte sich ihn erstmal anschauen.
Ich und ein paar andere haben da keine Bedenken,das Teil zu benutzen.
Nur der Preis ist ein kleiner Schönheitsfehler.
Deshalb erstmal anschauen und erst denn urteilen.
Benutzeravatar
John57
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 62
Beiträge: 157
Themen: 8
Bilder: 4
Registriert: 19.09.2019 18:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 4 Gäste

x