Kaufberatung/Meinung 2.8 VFL (ROT)

Allgemeine Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Kaufberatung, Inspektion, Pflege, Statistiken, Versicherung, Werkstätten, Erfahrungsberichte, Literatur, Ausstattung, Typklassen, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Kaufberatung/Meinung 2.8 VFL (ROT)

Beitragvon Die_matte » 03.08.2017 08:29

Also ich nicht... Waren mir dann doch ein paar Ungereimtheiten zu viel!!!
Aber vielen Dank für eure Hilfe, Meinungen etc. :2thumpsup:

...und die Suche geht weiter :cry:
Die_matte
Benutzer

Themenstarter
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 41
Beiträge: 24
Themen: 3
Registriert: 23.05.2016 08:53
Wohnort: München

  

Re: Kaufberatung/Meinung 2.8 VFL (ROT)

Beitragvon muhaoschmipo » 03.08.2017 10:35

Wie wärs mit dem...der scheint Potential zu haben

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... um=android

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

BMW Z3 roadster 2.8 Spezialfarbe velvetblau metalic
Erstzulassung: 04/1999
Kilometerstand: 135.000 km
Kraftstoffart: Benzin
Leistung: 142 kW (193 PS)

Preis: 9.999 €
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3933
Themen: 177
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Kaufberatung/Meinung 2.8 VFL (ROT)

Beitragvon RunnerAZ36 » 03.08.2017 14:03

Vergiss den American Style, zumindest für den Preis-> bin ich vor ein paar Wochen Probe gefahren :thumpsdown:
Motorhaube voller Steinschläge (scheint öfters über die Autobahn gescheucht worden zu sein), leichte Parkrempler an den Schürzen vorne und hinten, ausgeschlagene Querlenker, Lüftergeräusche, Wackelsitze, Lack recht stumpf, Wartung nicht so regelmäßig durchgeführt, Auto ist in einem recht ungepflegten Zustand innen wie außen. Laut Scheckheft vermutlich eher 2. Hand... (Z3 wird von der Werkstatt nur vermittelt - total netter Werkstattbesitzer!)
Spanngummis Verdeck altersbedingt ausgeleiert (schlägt auf A-Säule beim schließen).
Positiv: kaum/kein Rost vom Unterboden, Harman Kardon läuft einwandfrei, Zetti hat Potential, da Substanz noch gut, braucht aber viel Liebe und Zuwendung, Preislich wäre er wohl für 6-7 T€ interessant, ich bezweifle nur dass er ihn dafür hergibt.
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 47
Beiträge: 419
Themen: 13
Bilder: 44
Registriert: 23.05.2016 21:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 coupe 2.8 (12/1999)

   



  

Re: Kaufberatung/Meinung 2.8 VFL (ROT)

Beitragvon muhaoschmipo » 03.08.2017 14:08

...die Mängel haben die meisten für 12t € auch...
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3933
Themen: 177
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Kaufberatung/Meinung 2.8 VFL (ROT)

Beitragvon eisi » 03.08.2017 14:36

Servus!

Der hod nix, wos ned instandsetzbar wär...
Lüftergeräusche, Wackelsitze und Querlenker... alles zusammen unter 500€.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 4373
Themen: 285
Bilder: 8
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Kaufberatung/Meinung 2.8 VFL (ROT)

Beitragvon muhaoschmipo » 03.08.2017 16:42

eisi hat geschrieben:Servus!

Der hod nix, wos ned instandsetzbar wär...
Lüftergeräusche, Wackelsitze und Querlenker... alles zusammen unter 500€.

eisi


Front lackieren und neues Dach...1200€...
Dann hat man für unter 12 ein Sondermodel mit M Sitzen, neuem Dach....
Minus Hardtop mit Einbausatz= 800 zurück...


Ich würd drüber nachdenken
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3933
Themen: 177
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Kaufberatung/Meinung 2.8 VFL (ROT)

Beitragvon Mach2.8 » 04.08.2017 00:07

Hi RunnerAZ36,

du kommst von Dachau rüber nach Freiburg zur Probefahrt? Alle Achtung.
Das ist aber kein Sondermodell american style sondern ähnlich frei zusammengestellt worden, oder?
Wollte den auch schon mal besichtigen, ging aber nicht ohne Anmeldung...hab dann gezögert wegen dem Hardtop. Brauche ich eigentlich nicht, steht dann nur im Weg rum. Das Ding verkaufen... sind genügend im Angebot....ob man das dann los wird ?

Grüße von Daniel
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 1998
Themen: 86
Bilder: 85
Registriert: 08.03.2014 22:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: Kaufberatung/Meinung 2.8 VFL (ROT)

Beitragvon RunnerAZ36 » 04.08.2017 00:24

...ich war mal wieder in der alten Heimat, da ist Freiburg ned so weit :D
Mag sein, dass meine Ansprüche einfach zu hoch sind. Das liegt wohl auch daran, dass ich meinen 2,8er letztes Jahr aus der Schweiz für einen recht guten Kurs beim freundlichen gekauft habe (1. Hand, unfallfrei, scheckheft komplett bei BMW und nie im Winter gefahren mit knapp 115t km) und bis auf etwas Wartungsstau (Ölwechsel fällig, Kupplung nicht mehr so toll und Reifen schon recht runter) in einem tollen Zustand....
Mit Zoll, MwSt, TÜV und Zulassung waren das nicht mal 7.500 :o
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 47
Beiträge: 419
Themen: 13
Bilder: 44
Registriert: 23.05.2016 21:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 coupe 2.8 (12/1999)

   



  

Re: Kaufberatung/Meinung 2.8 VFL (ROT)

Beitragvon RunnerAZ36 » 04.08.2017 05:57

Hi Daniel,

Ist ein echter American Style, daher eigentlich sehr interessant. Vor allem mal einer ohne Chrompaket außen. Wobei es von diesem Sondermodell scheinbar recht viele gibt im Vergleich zu den anderen VFL Sondermodellen..

Gruß Andy


Mach2.8 hat geschrieben:Hi RunnerAZ36,

du kommst von Dachau rüber nach Freiburg zur Probefahrt? Alle Achtung.
Das ist aber kein Sondermodell american style sondern ähnlich frei zusammengestellt worden, oder?
Wollte den auch schon mal besichtigen, ging aber nicht ohne Anmeldung...hab dann gezögert wegen dem Hardtop. Brauche ich eigentlich nicht, steht dann nur im Weg rum. Das Ding verkaufen... sind genügend im Angebot....ob man das dann los wird ?

Grüße von Daniel
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 47
Beiträge: 419
Themen: 13
Bilder: 44
Registriert: 23.05.2016 21:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 coupe 2.8 (12/1999)

   



  

Re: Kaufberatung/Meinung 2.8 VFL (ROT)

Beitragvon muhaoschmipo » 04.08.2017 07:01

RunnerAZ36 hat geschrieben:...ich war mal wieder in der alten Heimat, da ist Freiburg ned so weit :D
Mag sein, dass meine Ansprüche einfach zu hoch sind. Das liegt wohl auch daran, dass ich meinen 2,8er letztes Jahr aus der Schweiz für einen recht guten Kurs beim freundlichen gekauft habe (1. Hand, unfallfrei, scheckheft komplett bei BMW und nie im Winter gefahren mit knapp 115t km) und bis auf etwas Wartungsstau (Ölwechsel fällig, Kupplung nicht mehr so toll und Reifen schon recht runter) in einem tollen Zustand....
Mit Zoll, MwSt, TÜV und Zulassung waren das nicht mal 7.500 :o


Nur weil du deinen zu billig gekauft hast, sind nicht automatisch alle anderen zu teuer...
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3933
Themen: 177
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 2 Gäste

x