4 Säulen Hebebühne in der Garage

Allgemeine Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Kaufberatung, Inspektion, Pflege, Statistiken, Versicherung, Werkstätten, Erfahrungsberichte, Literatur, Ausstattung, Typklassen, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

4 Säulen Hebebühne in der Garage

Beitragvon z3newbie » 12.10.2015 07:49

Guten Morgen.

Hat jemand von Euch eine 4 Säulen Hebebühne in seiner privaten Garage im Einsatz und kann einen Hersteller bzw. eine Modell empfehlen?

Aufgrund der Fußbodenheizung kommt eine festmontierte Hebebühne bei uns leider nicht in Frage. In den gängigen Oldtimer-Zeitschriften wirbt bspw. die Firma Speedwerft für ihre Hebebühne. Auch die von Twin Busch sieht ganz gut aus. Aber können die was?

http://www.twinbusch.de/product_info.php?products_id=82

Auf was sollte man beim Erwerb einer solchen Hebebühne achten? Welche Kriterien sind wichtig?

LG
Dirk
Benutzeravatar
z3newbie
Benutzer

Themenstarter
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 184
Themen: 37
Registriert: 22.05.2011 11:13
Wohnort: 50321 Brühl

Z3 roadster 1.9 (04/1999)

   




Re: 4 Säulen Hebebühne in der Garage

Beitragvon Zzz3-BO-1 » 12.10.2015 15:28

Hi Dirk,

die o.g. muss auch mit M12 / M14 / M16 Schrauben im ebenen Grund/Fussboden/ Betonplatte verankert werden, dieses wäre mir wesentlich sicherer! Pro Fuss 4x -> 16x verschrauben ist da Pflicht.

Wenn du die Höhe von 1m benötigst und dieses ausreichend ist, kann ich dir diese von Twinbusch empfehlen (es wird ein Druckluft-Kompressor benötigt, zur Entriegelung) ... habe die in Cochem schon im Einsatz gesehen (Butze), Zetti-kompatibel :mrgreen:
Benutzeravatar
Zzz3-BO-1
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 47
Beiträge: 1260
Themen: 34
Bilder: 84
Registriert: 01.04.2012 18:25
Wohnort: Schleswig-Holstein

Z3 roadster 2.2i (04/2001)

   




Re: 4 Säulen Hebebühne in der Garage

Beitragvon Stö » 12.10.2015 17:23

Hi Dirk,

ich hab mir die mobile Bühne hier zugelegt und bin sehr zufrieden.
Kann sie entweder mit den 4 Schwenkarmen oder aber den zusätzlichen (optionalen) Rampen nutzen. :2thumpsup:

Anbei ein Link, der hoffentlich funzt:

http://youtu.be/WAD4OqRzSyQ

Grüße aus Berlin

Stö
Benutzeravatar
Stö
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 726
Themen: 62
Bilder: 32
Registriert: 07.09.2013 03:13
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 1.8 (10/1998)

   

Re: 4 Säulen Hebebühne in der Garage

Beitragvon Steinbeizzzer » 12.10.2015 17:25

Frag mal Tripple-Z der hat eine die man nicht im Boden verankern muss, das Teil ist echt gut.
Benutzeravatar
Steinbeizzzer
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4941
Themen: 57
Bilder: 66
Registriert: 10.04.2011 17:56
Wohnort: Solnhofen





Re: 4 Säulen Hebebühne in der Garage

Beitragvon Tripple-Z » 12.10.2015 21:04

Servus Dirk,

ich habe mir damals auch so meine Gedanken bzgl. der Anschaffung einer Hebebühne gemacht.

Für mich war die Flexibilität und die Technik entscheidend.
Es waren damals 2 Techniken für mich Interessant:

1.) Säulenhebebühne mit Muttern
(kein Öl da mehrfach schon beschrieben und oft bemängelt wenn kalt sehr langsam beim ablassen)
2.) Scherenhebebühne (wenig Platzbedarf oben herum) - meine hat zwar jetzt Öl, aber macht ja "nur" 1 Meter.....

Für 2.) war noch Interessant dass diese Mobil ist und sich einfach verstellen lässt.
Soll bei der 4-Säulenbühne von Twinbusch anscheinend auch der Fall sein, jedoch bei meiner Garagenhöhe und Toröffner und Ruku-Toren nicht drin :)
Was bei meiner Garage und deren Fundament auch nicht geht sind die Bohrungen für lange Schrauben. Das ist zu wage und kein Risiko wert.
Das sind eben Dinge die muss jeder für sich entscheiden.

Ich habe mich dann für dieses Modell entschieden: Nussbaum Mobil 2500
1.) Mobil
2.) nicht zu groß
3.) geringe Überfahrhöhe von ca. 10 cm / mein Schwager hat mir aus Holz trotzdem Rampen gemacht für die tiefergelegten Zettis
-> Standardfahrwerk und M-Fahrwerk reicht auch ohne Rampen :2thumpsup:
4.) 2-fach Hydraulik (Sicherheit) und Stufenlos bedienbar
5.) Passt perfekt über meine Grube
6.) Nussbaum Qualität - richtig schöne Stahltraversen, keine Blechlein
7.) 1m Hubhöhe, und für Reifenwechseln perfekt. Selbst Dinge wo man drunter muss reicht gut.....Punkt 6. dabei nicht vergessen :wink:

Alles zusammen, bin sehr zufrieden damit und kann sie nur empfehlen.

Gruß Stefan
Tripple-Z
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 39
Beiträge: 138
Themen: 2
Bilder: 2
Registriert: 20.01.2014 20:31
Wohnort: Memmingen

Z3 roadster 1.8 (09/1996)

   


Z3 roadster 2.8 (04/1997)

   

Re: 4 Säulen Hebebühne in der Garage

Beitragvon z3newbie » 12.10.2015 21:09

Erstmal danke für die Antworten!

Ich hätte erwähnen sollen, warum ich eine Hebebühne brauche. Ich habe mehr Autos als Garage, sprich, ich brauche einen zusätzlichen Parkplatz. Daher möchte ich mir eine Hebebühne zulegen, um somit zwei Autos übereinander parken zu können. Mir geht es also "nicht" um Arbeiten am Auto!

Da ich eine Fussbodenheizung habe, möchte ich die Hebebühne nur ungern im Bodern verankern. Daher dachte ich an eine mobile Hebebühne mit Rollen, die man auch verschieben kann. Somit hätte ich das Problem mit der Verankerung im Boden gelöst.

Konkret: Ich will "nur" einen weiteren Parkplatz! Dafür nehme ich auch langsameres Ablassen usw. in Kauf!
Benutzeravatar
z3newbie
Benutzer

Themenstarter
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 184
Themen: 37
Registriert: 22.05.2011 11:13
Wohnort: 50321 Brühl

Z3 roadster 1.9 (04/1999)

   




Re: 4 Säulen Hebebühne in der Garage

Beitragvon robby1975 » 12.10.2015 21:28

Kannst du die Garage nicht vergrößern oder anbauen ...eventuell auch in die Höhe und eine Duplex Garage installieren.
Benutzeravatar
robby1975
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 1259
Themen: 46
Bilder: 20
Registriert: 18.07.2013 11:15
Wohnort: Taunusstein

Z3 roadster 3.0i (07/2002)

   




Re: 4 Säulen Hebebühne in der Garage

Beitragvon z3newbie » 12.10.2015 22:18

robby1975 hat geschrieben:Kannst du die Garage nicht vergrößern oder anbauen ...eventuell auch in die Höhe und eine Duplex Garage installieren.


Nein, ich kann das Wohnzimmer des Nachbarn leider nicht einreissen und nicht die Büroräume über der Garage ;-) Nach Rechts könnte ich unser Gäste-WC und den Hauseingang "erobern", aber das wäre sicher nicht im Interesse meiner Ehefrau.

Ich habe sicher schon über alle Möglichkeiten nachgedacht. Es gibt nur folgende Varianten:

1) Einer meiner drei Wagen bleibt ab sofort bei jedem Wind und Wetter, im Sommer und im Winter, vor der Garage stehen. Ich muss gestehen, es trifft den Z3, da es sich bei meinen anderen zwei Fahrzeugen um Oldtimer handelt.

2) Ich miete eine externe Garage an, um dort je nach Lust und Laune eines meiner Autos einzuparken. Dummerweise ist gerade nichts in der unmittelbaren Umgebung frei.

3) Ich finde eine Möglichkeit, alle drei Fahrzeuge in der Garage unterzubringen. Das ist nur dann möglich, wenn zwei Autos übereinander parken.

Ich bevorzuge Variante drei ;-)
Benutzeravatar
z3newbie
Benutzer

Themenstarter
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 184
Themen: 37
Registriert: 22.05.2011 11:13
Wohnort: 50321 Brühl

Z3 roadster 1.9 (04/1999)

   




Re: 4 Säulen Hebebühne in der Garage

Beitragvon robby1975 » 13.10.2015 00:18

Schwierig schwierig aber kein Problem ist unlösbar...
Wie hoch ist deine Garage ...ich würde wenn es passt die Single Flex 1 Lösung bevorzugen...
Auf engsten Raum zwei Autos zu parken ...extra dafür konzipiert...wäre eventuell besser als eine Hebebühne

Google mal nach " Single flex 1 "

Hier ein Bild ...habe kein besseres gefunden auf die schnelle
Dateianhänge
image.jpeg
Benutzeravatar
robby1975
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 1259
Themen: 46
Bilder: 20
Registriert: 18.07.2013 11:15
Wohnort: Taunusstein

Z3 roadster 3.0i (07/2002)

   




Re: 4 Säulen Hebebühne in der Garage

Beitragvon Stö » 13.10.2015 02:57

Hi z3newbie,!
Und die Höhe Deiner Garage lässt solch einen Doppelparkplatz tatsächlich zu?
Bei mir ist es ähnlich, da ich meine beide alten Engländer und die heiligen Familenkutsche (und Dienstwagen meiner Frau) unterbringen muß.
Mein Kompromiss: Vor die Doppelgarage hab ich mir noch einen hohen Doppel-Carport bauen lassen. Unter den kann ich zum Schrauben auch mal den T 3 Westi mit Klappdach stellen.
Ansonsten kann ich nach Belieben hin und her rangieren.
Ich finde diese Variante auch sehr praktisch, wegen der entsprechenden Belüftung der Fahrzeuge draußen.
So können motorwarme ode nasse Fahrzeuge draußen ablüften und trocknen.
Grüße aus Berlin
Stö

.... und nicht vergessen: Ich glaub, wir beide haben da ein "Luxusproblem" :wink: und so manch ein Genosse mit Wohnort im Ballungsraum wäre über EINEN Unterstellplatz überglücklich. :mrgreen:
Benutzeravatar
Stö
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 726
Themen: 62
Bilder: 32
Registriert: 07.09.2013 03:13
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 1.8 (10/1998)

   

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x