Vorstellung & Kaufberatung Z3 Roadster 2.8

Allgemeine Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Kaufberatung, Inspektion, Pflege, Statistiken, Versicherung, Werkstätten, Erfahrungsberichte, Literatur, Ausstattung, Typklassen, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Vorstellung & Kaufberatung Z3 Roadster 2.8

Beitragvon Z28 » 12.09.2014 23:54

MarcoB hat geschrieben:Dazu kommt dann ein Ölwechsel und die Bremsflüssigkeit sollte wohl auch getauscht werden.


Hi,

wenn Dinge wie eine KLimaanlage nicht funktioniert, eine Tür "durchhängt" und der Auspuff ein Loch hat, lässt das eingeschränkt Rückschlüsse auf die Wartungen zu...

Nicht nur in diesem Fall würde ich "nicht nur" Motoröl & Bremsflüsskeit wechseln. Zusätzlich kämen für mich noch ein Wechsel von
- Kühlflüssigkeit
- Servoöl (würde ich aufgrund er nässenden Behälter eh im Blick behalten)
- Getriebeöl
- Differenzialöl
hinzu. Bei der Klima kann es von einfachem Befüllen bis hin zu defektem Klimakompressor oder Undichtigkeit alles sein. Eine neue Füllung samt Dichtigkeitsprüfung sollte für unter 100,00 Gewissheit bringen. Beim Radioempfang würde ich am Radio mit der suche beginnen (möglicherweise war ein anderes Radio drin und der Antennenstecker beim Umbau nicht richtig eingesteckt, ansonsten mal am Antennenfuss im Kofferraum schauen).
FAlls der MSD nicht zu schweißen geht, würde ich den raushauen und durch ein durchgehenden Rohr ersetzen. Bringt beim Serienendtopf schon ein wenig mehr Musik...

Grüße
Benutzeravatar
Z28
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 293
Themen: 7
Bilder: 6
Registriert: 07.08.2013 19:37
Wohnort: Havelland

Z3 roadster 2.8 (04/1997)

   
  

Re: Vorstellung & Kaufberatung Z3 Roadster 2.8

Beitragvon Stef_Bln » 21.09.2014 23:01

Ich weiß nicht, ob es gut ist, ein Bild von einer anderen Webseite direkt ins Forum zu posten. Deswegen unten der Link und nicht das Bild.

Was mir aber in beruflichem Kontex immer wieder aufkam ist das hier:

http://de.webfail.com/8341bac2989

Meines Erachtens auch so nahezu 1:1 auf den Kauf eines Gebrauchtwagens zu beziehen...

Gruß

Stefan
Benutzeravatar
Stef_Bln
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 344
Themen: 33
Registriert: 15.10.2013 22:10

Z3 roadster 2.8 (08/1997)

   



  

Re: Vorstellung & Kaufberatung Z3 Roadster 2.8

Beitragvon MarcoB » 22.09.2014 08:34

Ja Stefan, das Bild ist super und trifft den Nagel auf den Kopf. :mrgreen:

Zum Z3, der wurde nun mal komplett unter die Lupe genommen und ist soweit okay. Wie aber weiter oben auch schon vermutet, gibt es einige Flüssigkeiten zu wechseln. Die Kupplung zu entlüften (evtl. zu tauschen) und die Zylinderdeckeldichtung ist zu tauschen. Die Tür hängt nicht sondern das Schloss klemmt und wird noch getauscht.
In Sachen Klimaanlage liegt es hoffentlich an der Wartung, die wohl schon ein paar Jahre zurück liegt...dazu hatte ich noch keine Zeit.
Sonst macht der kleine aber wirklich ne Menge Spaß...ich werde die nächsten paar Wochen noch mit ihm genießen bevor er dann in den Winterschlaf geht. Für nächstes Jahr ist dann eine Aufrüstung in Sachen Audio geplant und vielleicht eine neuer ESD...we will see :mrgreen:
MarcoB
Benutzer

Themenstarter
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 28
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 29.08.2014 12:49
Wohnort: Hamburg/Seevetal

Z3 roadster 2.8 (12/1997)

   



  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Google [Bot] und 1 Gast

x