Vorstellung und Kaufberatung- BMW Z3m S54

Allgemeine Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Kaufberatung, Inspektion, Pflege, Statistiken, Versicherung, Werkstätten, Erfahrungsberichte, Literatur, Ausstattung, Typklassen, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Vorstellung und Kaufberatung- BMW Z3m S54

Beitragvon pat.zet » 03.05.2014 08:17

Hallo
Z3 M ist sicher was nettes , aber nur dann wenn DU das geld investierst und tatsächlich erst die Lagerschalen und die Ölpumpen Regelkolben ( M forum BMW Mati spezi für Vanos + Regelkolben sogar eigene kleinserie ) checken lässt, das sind die häufigsten Todesursachen eines S50 oder S54 motors .
Das es Leute gibt die mit einem ein S50 oder S54 über 200 tkm fahren gibts auch, ein freund von mir hat ein M3 mit über 300Tkm 1 Hd , und ungeöffentem Motor gekauft der lief auch noch ganz passabel , der Motor bekam neue PL lager und eine Vanos revi und er schnurrt weiter .......
Für die Leute die in Foren immer von dem " bösen Hype " reden wenns um die PLlager geht sei gesagt , das man bei einem S50 / 54 motor nie weiss wer Ihn wie gequält hat !
und wenn man so etwas kauft ist eine gesunde skepsis gepaart mit vorsorge + genug Budget immer besser als 3000 € für einen gebrauchten motor zu bezahlen ( den ich auch nicht ungeöffent einbauen würde ) oder wegen gesparten 800 € PL lagerwechsel eine Komplett revi machen zu müssen und noch ne Kurbelwelle zu kaufen weil die lagerschalen doch schon bei 70 Tkm durch waren ( und das gibts auch !) ..........
Es ist definitiv ein Motor der die " richtige " behandlung brauch, warm fahren und auch nicht in der innenstadt im 5gg vom schritttempo beschleunigen das ist auch nix...... Technich gesehen ein Leckerbissen gepaart mit einem absoluten hohen emotional faktor .........

Da sind die US Z3 M mit dem S52B32 240 Ps ( mit etwas spezifischen wissen bis zu 265 Ps optimierbar ) wesentlich anspruchloser , und ganz im ernst das drehmoment ist fast gleich dem S50 B32 nur der Pflege aufwand und die Versicherungsklasse ist wesentlich geringer , UND natürlich der "Statusfaktor" ist geringer wenn an dann sagt ich hab nur einen US M ......... ( wobei leute die noch keinen gefahren haben , besser nicht darüber Urteilen sollten! )
Meiner Erfahrung nach nutzen die wenigsten M fahrer die vorhandene Leistung meistens eh nicht wirklich...........ob einem dann die Vers einstufung die Sache wert ist und die erhöhten wartungskosten, muss jeder für sich selbst enscheiden, ich habe mich damals aus wirtschaftlicher sicht gegen ein Z3 M entschieden , da mich 2004 die Vers im Jahr über 1700€ gekostet hätte.
Ich hatte schon genug autos mit leistung un dbeim Z3 brauch man keine 300 PS aufgrund des gewichts, daher hab ich mich dann für den seltenen Kleinen FL Individual 6 zyl entschieden, die anschaffungspreise der autos ( Z3 M , 2,8l , 2,0l ) die in die Wahl kamen waren damals gleich, KM leistungen auch in etwa gleich die BJ differierten um 2 j .
Für mich ist meine Wahl Ok , wobei ich den 2,0l gegen ein optimierten 2,8l Motor ersetzen werde.
Denn wie bei vielen Autos ist nämlich ein gutes Fahrwerk mit guter bereifung mehr wert als ein Motor mit viel leistung ( den "must have M status " mal ausgelassen)
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück und das richtige Händchen für dein vorhaben !
pat.zet
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 2790
Themen: 58
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Kreis Offenbach

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Vorstellung und Kaufberatung- BMW Z3m S54

Beitragvon Tony » 03.05.2014 20:07

Hallo Allerseits,

erstmal bedanke ich mich für die vielen Antworten! :-)

Ich habe heute mein neues Auto abgeholt, bislang noch mit gemischten Gefühlen.
Aber die Emotionen die er rüber bringt sind schon toll!
Der Vorbesitzer, der das Fahrzeug 8 Jahre hatte, machte einen guten Eindruck und brachte viel technisches
Verständnis mit.. was Warmfahren etc. angeht. Daher bin ich guter Hoffnung, die hoffentlich nicht enttäuscht wird!
Das Fahrzeug hat 110.tkm runter und ist Bj 2002

Ich plane ein Lagerschalen, Ölpumpenwechsel und Vanos check (neue Beisandichtungen etc.)
in ca. 3-4 Monate.
Leider werde ich das vorher Zeitlich nicht schaffen. (neue Hebebühne muss erste aufgebaut werden usw.)
Diese Sachen mache ich am liebsten mit einem befreundeten BMW Mechaniker zusammen selber.
Ich hoffe natürlich das er diese paar Monate noch gut übersteht und sich bis dahin kein Schaden einschleicht.
Geplant ist noch ein kurzes Differential (3,45) was noch in der Garage liegt und eigentlich für den 3 Liter geplant war.

Viele Grüße
Peter
Tony
Benutzer

Themenstarter
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 21
Themen: 5
Registriert: 29.04.2014 10:33

Z3 roadster 3.0i (04/2002)

   
  

Re: Vorstellung und Kaufberatung- BMW Z3m S54

Beitragvon batleth » 03.05.2014 21:04

Hallo Peter,

dann mal herzlichen Glückwunsch zu dem begehrten M! Wünsche viel Spaß und hoffentlich wenig Probleme. Genieß den Wagen!

Was mich rein interessehalber interessieren würde: wie viel hast du denn bezahlt? Musst du natürlich nicht schreiben, wenn du nicht möchtest. Aber gerade beim S54 ist das ja ein sehr interessantes Thema.

Gruß
Martin
Benutzeravatar
batleth
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 1157
Themen: 49
Bilder: 20
Registriert: 04.01.2013 20:59
Wohnort: MTK

Z3 roadster 3.0i (08/2000)

   
  

Re: Vorstellung und Kaufberatung- BMW Z3m S54

Beitragvon goschi65 » 03.05.2014 21:24

Moin,
herzlichen Glückwunsch zum M :thumpsup: und allzeit gute Fahrt.
Gruß
Henning
Benutzeravatar
goschi65
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 414
Themen: 6
Bilder: 21
Registriert: 22.11.2012 21:09
Wohnort: Schleswig

M roadster (1999)

   
  

Re: Vorstellung und Kaufberatung- BMW Z3m S54

Beitragvon Tony » 04.05.2014 09:59

Danke! :-)
der Preis lag genau in dem Bereich der vorher hier erwähnt wurde.
Tony
Benutzer

Themenstarter
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 21
Themen: 5
Registriert: 29.04.2014 10:33

Z3 roadster 3.0i (04/2002)

   
  

Re: Vorstellung und Kaufberatung- BMW Z3m S54

Beitragvon totti-z3m » 05.05.2014 20:48

Schön, ein weiterer Z3M mal ganz in der Nähe.

Herzlich Glückwunsch aus Bramsche
totti-z3m
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 19
Themen: 3
Bilder: 4
Registriert: 18.12.2011 13:01
Wohnort: Bramsche

M roadster (05/1997)


  

Re: Vorstellung und Kaufberatung- BMW Z3m S54

Beitragvon Suti01 » 05.05.2014 21:06

Preislich um die 24k für 110tkm, Leute kommt in die Schweiz die Autos holen, 24k für 70tkm aktuell in der Börse... da müsste man ja direkt kaufen :pssst:

Aber Viel Spass mit dem Auto, und es gibt viele Spezis in Deutschland für die M Motoren, M-Forum ist eigentlich immer ein tipp wert.


Gruss
Suti01
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 31
Beiträge: 399
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 18.01.2012 14:54
Wohnort: Schweiz

M roadster (03/1998)

   
  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x