Wechsel von 1.8 auf 2.8 ?

Allgemeine Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Kaufberatung, Inspektion, Pflege, Statistiken, Versicherung, Werkstätten, Erfahrungsberichte, Literatur, Ausstattung, Typklassen, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Wechsel von 1.8 auf 2.8 ?

Beitragvon GoldenEye » 02.07.2012 15:35

Hallo alle,
und vielen Dank für eure zahlreichen Stellungnahmen! Das war ja mal ne wirklich eindeutige Ansage in Richtung Wechsel möcht ich mal sagen :D
Meine Bedenken beziehen sich übrigens nicht auf die laufenden Kosten wie Steuer und Verbrauch (das kann bei so einem Spassauto auch mal ein bisserl mehr kosten- ist ok find ich). Nur ist das Preisnveau für einen Z3 2.8 in Österreich leider doch um einiges höher als in Deutschland. Bei einem BMW Händler im nächsten Bezirk wird z.B. gerade ein 2.8 mit ca 90000km angeboten, leider in der falschen Farbe und ohne Überrollbügel und Lackfehler genau in der Mitte der Motorhaube um 13800.-
Ich denke ich werde mal vorläufig weitercruisen, bergabteufeln und wenn mir der richtige Zetti über den Weg läuft zuschlagen.

LG Mike
Benutzeravatar
GoldenEye
Benutzer

Themenstarter
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2
Themen: 1
Bilder: 2
Registriert: 24.09.2010 21:10
Wohnort: Knittelfeld

Z3 roadster 1.8 (10/1998)

   
  

Re: Wechsel von 1.8 auf 2.8 ?

Beitragvon capefear » 02.07.2012 17:22

Zum Bergabteufeln ist aber die Bremsanlage zu schwach! ;-)

Ich heize lieber bergauf. ;-)
Benutzeravatar
capefear
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 45
Beiträge: 8007
Themen: 60
Bilder: 92
Registriert: 08.09.2007 18:34
Wohnort: Tittmoning




  

Re: Wechsel von 1.8 auf 2.8 ?

Beitragvon Kleppe69 » 02.07.2012 19:45

Wow 13800 Euro, das ist echt heftig.
Da würde ich dann doch eher in DE
kaufen. In Bayern gibts doch etliche
Zetti´s, mit Geduld auch mal nen
Atlantablauen :mrgreen:

Beispiel eines Schnäppchens:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/bm ... olors=BLUE

sind zwar 500 Kilometer und er hat keine Überrollbügel, aber günstig :wink:

Grüße
Benutzeravatar
Kleppe69
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 41
Beiträge: 360
Themen: 58
Bilder: 30
Registriert: 08.03.2009 01:40
Wohnort: Markkleeberg

Z3 roadster 2.8 (1996)

   



  

Re: Wechsel von 1.8 auf 2.8 ?

Beitragvon mk-z3-2.0 » 02.07.2012 20:00

Das Einführen von Autos ist auch nicht so günstig...kenne jetzt die genauen Konditionen nicht, lohnt sich aber meist nicht.

PS: ziemlich viele "nicht"...naja
mk-z3-2.0
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1515
Themen: 56
Registriert: 07.11.2010 15:51
Wohnort: Frankfurt

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   



  

Re: Wechsel von 1.8 auf 2.8 ?

Beitragvon james007 » 02.07.2012 20:35

mk-z3-2.0 hat geschrieben:Das Einführen von Autos ist auch nicht so günstig...


Stimmt, ich wollt' mir auch keines einführen. Ich fürchte, daß das zu lange dauert, bis es 'rausgeeitert ist. :pssst: :mrgreen:


@ GoldenEye:
Es muß nicht der Erstbeste sein. Von daher haste die richtige Strategie. Hat bei mir auch gefunzt. :2thumpsup:
Benutzeravatar
james007
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 908
Themen: 8
Bilder: 9
Registriert: 10.07.2010 17:17
Wohnort: Trochtelfingen

Z3 roadster 2.8 (07/1998)

   



  

Re: Wechsel von 1.8 auf 2.8 ?

Beitragvon foZZZy » 03.07.2012 04:36

13800!???

Unverschämt!

Was kostet denn dann ein 15Jahre alter Proton?
zehnhunderttausendmillionensuperduperfantastilliardenimmereinmalmehrwiedu?

Das ist doch schon fast Betrug!

Gibt es keine Autos von Privat in Österreich?
Dem Spinner muss man doch sofort das Wasser abdrehen!
foZZZy
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 1157
Themen: 11
Registriert: 17.12.2011 09:11
Wohnort: Bochum

Z3 roadster 2.8 (11/1997)

   
  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x