Noch ganz dicht ? Eure Meinung !

Allgemeine Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Kaufberatung, Inspektion, Pflege, Statistiken, Versicherung, Werkstätten, Erfahrungsberichte, Literatur, Ausstattung, Typklassen, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Noch ganz dicht ? Eure Meinung !

Beitragvon larryb » 11.01.2010 10:04

Hallo!

Erstmal herzlichen Glückwunsch zu dem gelungenen und sehr kompetenten Forum ! :2thumpsup:

Seit langer Zeit träume ich schon von einem zzz. Jetzt soll dieser Wunsch so langsam in Erfüllung gehen, daher habe ich mir schon einige Fahrzeuge angesehen. :lol: Bei den verschiedenen Besichtigungen fiel mir auf, dass selbst bei gut gepflegten Zettis, die draussen standen, zumindest die Scheiben von innnen beschlagen waren. Auch habe ich schon Autos gesehen, die man mir halb abgesoffen (FL 2001: Beide Sitze klatschnass, Kleingeldfach am Sitz halb voll Wasser) angeboten hat. Zumindest waren aber immer die Siebe der oberen Türlautsprecher leicht verfärbt, was auf erhöhten Wasserkontakt schließen ließ. Ich muss gestehen, dass ich noch nie ein Cabrio besessen habe, vielleicht bin ich daher zu pingelig?! :oops:
Leider habe ich keine Garage, so dass mein zukünftiges Auto vorwiegend draußen stehen wird. Daher stelle ich mir nun die Frage:

-Wie dicht sind eure Zettis ?
- Wo liegen die typischen Undichtigkeiten und wie kann man sie beseitigen?

… Ich möchte mich schon jetzt für eure antworten bedanken ! :sunny:
larryb
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 2
Themen: 2
Registriert: 11.01.2010 09:57
Wohnort: Gelsenkirchen

  

Re: Noch ganz dicht ? Eure Meinung !

Beitragvon sniper » 11.01.2010 10:21

hallo larry,

hezzzlich willkommen im forum! :2thumpsup:

nun, das der zetti zum "uboot" wird, hat meistens etwas mit der mangelnden pflege der dichtungen zu tun....sie sind zu hart und nicht mehr geschmeidig genug...

manchmal sind auch die scheiben bzw. das verdeck nicht richtig "eingestellt" und schließen nicht bündig am dichtungsgummi ab...

das dach an sich ist von innen gummiert und wenn kein loch da drinnen ist, kommt kein wasser durch...

meistens ist es eine dichtung die ihren dienst versagt...

wenn, wie du sagst, ein zetti innen "sacknass" ist, dann steht er wohl schon ne weile da, ohne das sich jemand vernünftig drum gekümmert hat...

einige hier im forum hatten noch nie einen tropfen wasser auf dem sitz, andere (die ihr auto auch sehr pflegen) dagegen auch mal öfters.... das ist halt manchmal nicht zu ändern...

wichtig ist, dass im zetti (den du kaufen willst) die elktronik im innenraum funktioniert. dann alles dichtungen mit gummipflege behandeln und vielleicht erstmal ein handtuch ins auto legen... das zieht die feuchtigkeit an, wenn welche rein kommt (hilft auch gegen beschlagene scheiben, wenn man es regelmässig austauscht)...

beim kauf kannst du den zetti wegen des mangels etwas runterhandeln um dir dann vom gesparten geld neue türdichtungen zu kaufen (ca.500,- für beide seiten) falls es mit gummipflege nicht zu ändern ist...

gruß, thomas... :sunny:
Benutzeravatar
sniper
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 39
Beiträge: 1289
Themen: 37
Bilder: 109
Registriert: 01.12.2008 22:28
Wohnort: Deutschland & Schweiz

  

Re: Noch ganz dicht ? Eure Meinung !

Beitragvon PfAndy » 11.01.2010 13:36

larryb hat geschrieben:... vielleicht bin ich daher zu pingelig?! :oops:



Nein nein. Du bist nicht zu pingelig. Dass mal der ein oder andere Tropfen den Weg nach innen findet lässt sich wohl nicht bestreiten aber richtig feucht soll es natürlich nicht sein. Mit Pflege und etwas "Einstellkunst" lässt sich meiner Meinung nach jeder Zetti absolut trocken bekommen. (Bis auf den ein oder anderen Tropfen der in den Innenraum läuft wenn die Tür offen und Wasser in Perlen auf dem Dach steht...)

Mein Sitz war übrigens auch mal total nass. Hab den ZZZ offen stehen lassen und genau in den 1,5h in denen ich in der Vorlesung war hats nen Regenschauer gegeben. :enraged: Gott sei Dank sind ja die Oberflächen wasserfest und auch die ganzen Fächer haben Ablauflöcher. Einmal mit nem Handtuch drüber wischen und gut is.
Benutzeravatar
PfAndy
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 39
Beiträge: 1515
Themen: 20
Bilder: 33
Registriert: 24.01.2006 00:40
Wohnort: Köln

Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   



  

Re: Noch ganz dicht ? Eure Meinung !

Beitragvon Rubi69 » 11.01.2010 13:46

Hallo & Willkommen,


wie bereits geschrieben ist der Z3 grundsätzlich dicht. Wenn Wasser eindringt, dann ist was nicht ok. Gründe können sehr vielfältig sein, liegen aber meistens an unzureichender / fehlerhafter Wartung und Pflege. In meinen Z3 drang in 13 Jahren aufgrund Undichtigkeit etc. noch nie ein Tropfen Wasser.

Aber selber bei der allerbesten Wartung & Pflege darf nicht verdrängt werden, dass Dichtungen nicht ewig halten. Über die Jahrzehnte hinweg härten sie aus und schrumpfen. Angesichts des steigenden Alters unserer Fahrzeuge (die ersten sind ja mittlerweile über 14 Jahre alt) kommt eben auch dieser Effekt langsam zum Tragen. Vor allem bei Fahrzeugen, die sehr oft draussen stehen bzw. standen und damit die sehr schädliche UV-Strahlung sowie warm / kalt Unterschiede einwirken, halten Dichtungen eben deutlich kürzer und müssen dann ausgetauscht werden.


Typische Stellen:

Oberer Scheibenrahmen am Übergang zum Verdeck:
-Dichtung defekt / beschädigt
und / oder
- Verdeck nicht korrekt eingestellt

Türen:
- Dichtungen defekt / beschädigt
und / oder
- Tür nicht korrekt eingestellt
und / oder
- Seitenscheiben nicht korrekt eingestellt
und / oder
- Spannseil Verdeck gebrochen
und / oder
- Folie unter der Türinnenverkleidung lose / beschädigt

Verdeck:
- unzureichend / nicht beseitigte Verschädigungen der Verdeckhaut

Heckscheibe:
- Beschädigungen (z.b. Risse) in der Heckscheibe
- nicht korrekt eingebaute Heckscheibe
- Verdecknaht um die Heckscheibe beschädigt / offen

Kofferraum:
- Dichtung 3. Bremsleuchte defekt / beschädigt
- 3. Bremsleuchte gebrochen / beschädigt
- Dichtung Kofferraum beschädigt
- Dichtung Antenne defekt / beschädgt
- Rücklichter nicht 100% passend (tritt nur bei Tuning-Zubehör auf)


Grüsse und viel Erfolg bei deiner Fahrzeug-Suche
Nico
Benutzeravatar
Rubi69
Ehemaliger Moderator
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3543
Themen: 142
Bilder: 20
Registriert: 06.09.2004 23:15
Wohnort: Pforzheim

  

Re: Noch ganz dicht ? Eure Meinung !

Beitragvon uwe-333 » 11.01.2010 19:17

Rubi69 hat geschrieben:Hallo & Willkommen,

wie bereits geschrieben ist der Z3 grundsätzlich dicht. Wenn Wasser eindringt, dann ist was nicht ok. Gründe können sehr vielfältig sein, liegen aber meistens an unzureichender / fehlerhafter Wartung und Pflege. In meinen Z3 drang in 13 Jahren aufgrund Undichtigkeit etc. noch nie ein Tropfen Wasser.

Grüsse und viel Erfolg bei deiner Fahrzeug-Suche
Nico


Meine Zetti ist auch "grundsätzlich dicht", allerdings nur 10 Jahre und erst ca. 400-500 Waschanlagenfahrten. :oops:
Öfter mal a bisserl Vaseline oder Glycerin auf die Dichtung ... fertig.
Allerdings habe ich Zetti letztes Jahr einen neues Satz Türdichtungen gegönnt ... nach deer Beanspruchung, wohl kein Luxus ... aber man sollte halt schon auch an die Rentnerzeit in 13 Jahren denken :mrgreen:
Benutzeravatar
uwe-333
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 7103
Themen: 279
Bilder: 506
Registriert: 07.08.2005 16:31
Wohnort: Krumbach

Z3 roadster 1.9i (2000)





  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x