Nickpage von Toni

www.meinz3.de/toni


Persönliches Album / Bilder: 389
Letzte Aktualisierung: 12.07.2018 - 21:24

Wie ich zu meinem Z3 roadster gekommen bin...

Es war im August 1995 als ich mir für eine längere Flugreise etwas leichte Lektüre beschafft habe. Unter anderem auch eine AMS und Autobild. In einem der beiden Magazine habe ich ihn dann gesehen: Den BMW Z3 roadster. Er gefiel mir sehr gut und so freute ich mich auf die Präsentation, da ich den Z3 roadster in Natura sehen und Probefahren wollte.
Im März 1996 war es nun soweit. Die BMW Z3 roadster standen endlich bei den Händlern.
Eine Probefahrt gestaltete sich recht schwierig. Für mehr als eine Stunde wollte keiner das Auto abgeben und teilweise wollten die Verkäufer mitfahren. Schließlich haben wir ihn aber doch für etwas länger bekommen. Wir konnten sogar zu zweit die Probefahrt bestreiten.
Bis Mai dauerte es, bis die Ausstattung geklärt war und der Händler mit den besten Konditionen gefunden war. Die BMW-Niederlassung hat mich ausgelacht, als ich etwas Nachlass wollte. OK, bei einem Jahr Lieferzeit eigentlich kein Wunder. Letztendlich gab mir mein Händler DM 1500,00 und ein Windschott (DM 340,00). Mehr war da nicht zu holen.
Liefertermin wurde mit Mai/Juni 1997 angegeben. In dem einem Jahr, in dem ich auf den Z3 roadster warten sollte, wurde die Ausstattungsliste, solange es möglich war, noch etliche Mal geändert. Für das Chrom-Line exterieur hat es nicht mehr gereicht, da der Lieferant Qualitätsprobleme hatte. In dieser Zeit musste ich auch eine Preiserhöhung der BMW AG über mich ergehen lassen.
Im Juli 1997 - also nach 14 Monaten Wartezeit - kam der erlösende Anruf des BMW-Händlers. 2 Tage nach der Abholung ging es auch gleich an den Gardasee. Zu diesem Zeitpunkt waren noch wenige Z3 roadster unterwegs und man begrüßte sich sehr heftig bei jeder Begegnung.
Durch die lange Wartezeit habe ich eine ganz spezielle Beziehung zu meinem Z3 roadster. Mittlerweile ist er über 21 Jahre alt und sieht nach dem Waschen immer noch fabrikneu aus.
In all den Jahren hat er mir wenig Kummer gemacht auch wenn mittlerweile einige Reparaturen anstanden. Dabei muss er das ganze Jahr durchfahren. Ich gönne ihm keine Winterpause. Wozu auch ? Das Leben ist zu kurz, um dieses faszinierende Automobil im Winter einzumotten und auf den Fahrspaß zu verzichten. Er gehört auch nicht in die Kategorie "Schönwetter-Fahrzeug", sondern begleitet mich täglich zur Arbeit. Da ein 2-Sitzer leider familienunfreundlich ist, steht er üblicherweise am Wochenende in der Garage und darf sich ausruhen.

EDIT: Seit Herbst 2016 besitzt er ein Saisonkennzeichen (4-10). Ausschlaggebend war der mittlerweile mehr als doppelt so lange Weg zum Arbeitsplatz und die fehlende Automatik für die langen Stauzeiten.

Ob wir den gemeinsamen Moment erleben dürfen, wenn ich ihm die historischen Kennzeichen montiere, weiß ich nicht, aber wir arbeiten daran.
________________________________________________________________________________________________________________

Die Entstehungsgeschichte von z3-roadster-forum.de

Die Entstehungsgeschichte beginnt eigentlich bereits im Jahr 1998.
In diesem Jahr gründete eine Gruppe von begeisterten Z3-Enthusiasten den von BMW offiziell anerkannten deutschen Z3 roadster Club.
Auch ich war Gründungsmitglied und gehörte dem Clubvorstand bis ins Jahr 2002 an.
Hier war ich auch für den Internetauftritt des Clubs zuständig, welcher bereits im Jahr 1999 inkl. Forum online ging.

Im Jahr 2003 entschloss ich mich in Eigenregie ein Forum für Z3 roadster-Enthusiasten zu eröffnen. Am 1. Juni 2003 war es soweit und z3-roadster-forum.de ging online.
Das Forum ist absolut werbefrei, wird komplett aus Privatmitteln finanziert und ehrenamtlich betrieben.
Seit Ende 2005 wurde ich von Nico (Rubi69) für einen Zeitraum von fast 10 Jahren bei der Foren-Moderation unterstützt.

Am 1. Juni 2018 feierte das Forum mittlerweile sein 15-jähriges Bestehen.
________________________________________________________________________________________________________________

Fahrzeugdaten:

Z3 roadster 1.8 (07/1997)

Sonderausstattung ab Werk:

Comosschwarz metallic
Leder Oregon violett/schwarz

Sperrdifferential (25%)
Alarmanlage mit Fernbedienung
Bordcomputer
Sport-Lederlenkrad
Außenspiegel/Fahrerschloss beheizt
Fensterheber elektrisch
Velours Fußmatten
Sitzheizung für Fahrer/Beifahrer
Nebelscheinwerfer
M-Sportfahrwerk
Stoffverdeck schwarz
Raucherpaket
Chrome-Line interieur
BMW Reverse RDS


Sonderausstattung ab Händler:

Windschott abschließbar
Auspuffblende verchromt



Anschließende Modifikationen:

exterieur

Alufelgen 7X16 Rundspeichenstyling (225/50/16)
PowerTech Distanzscheiben hinten (2x20mm)
Verchromte Kiemengitter
Verchromte Blenden für Türaußengriffe
Verchromte Niere
Verchromte Z8-Spritzdüsen für Scheibenwaschanlage
Windschutzscheibenrahmen in chrom
Kurzstabantenne


interieur

Ledermanschette für Schaltung und Handbremse in Leder violett
Verchromte Heizung-/Lüftungsringe
Verchromte Lautsprecherblenden
Verchromte Schaltumrandung
Verchromte Türpinnhülsen
Verchromte Türgriffinnenrahmen
Verchromter Außenspiegelschalter-Knopf
Z3-Schriftzug am Deckel Ablagefach hinten
Ablagenetz Fußraum Beifahrerseite
BMW Business CD
Fußstütze von "Lorenz"


Aktueller Kilometer-Stand ca.: [ externes Bild ]

________________________________________________________________________________________________________________

Außerplanmäßige Werkstattaufenthalte

Datum... km-Stand...... Grund

07/2000 ca. 23.000 km Scheppern Außenspiegel links beseitigt --> Kulanz
10/2000 ca. 24.000 km Heckscheibe im Verdeck ersetzt (Kederproblem) --> Kulanz
09/2001 ca. 33.000 km Elektrische Fensterheber rechts vorn ersetzt
09/2001 ca. 33.000 km Dichtung 3.Bremsleuchte ersetzt
12/2003 ca. 60.000 km Wasserkühler ersetzt
11/2004 ca. 72.000 km Stützlager hinten ersetzt
11/2004 ca. 72.000 km Zylinderkopfdichtung ersetzt
12/2004 ca. 73.000 km Thermostat ersetzt
01/2005 ca. 74.000 km Heizungsventil ersetzt
04/2005 ca. 77.000 km Außenspiegel rechts ersetzt (Rost am Sockel)
04/2008 ca.111.000 km Kraftstoffpumpe, Tankentlüftungsventil und Aktivkohlefilter ersetzt (defekte Tankanzeige)
04/2008 ca.111.000 km Traggelenke & Querlenkerlager ersetzt (Meyle)
04/2009 ca.121.000 km Batterie ersetzt
05/2009 ca.121.000 km Außenspiegel links ersetzt (Rost am Sockel)
02/2010 ca.130.000 km Kabelbaum Heckklappe ersetzt (Kabelbruch)
07/2010 ca.133.000 km Hinterachsgetriebe abgedichtet (Ölverlust) / Hardyscheibe ersetzt (Risse)
09/2010 ca.135.000 km Gummilager Hinterachse (Tonnenlager) ersetzt
10/2011 ca.147.000 km Zusatz-Bremsleuchte komplett ersetzt (undicht) / Gasdruckfedern für Heckklappe ersetzt (schwergängig)
07/2012 ca.155.000 km Auspuffträger ersetzt / Kraftstoffleitung hinten entrostet und gefettet
07/2014 ca.177.000 km Schwingungstilger Auspuff vor Kat ersetzt
09/2014 ca.180.000 km Bremsleitungen/Kraftstoffleitungen hinten entrostet/konserviert
11/2014 ca.182.000 km Spurstange ersetzt (saß fest)
02/2015 ca.184.000 km Drosselklappenstutzen ersetzt / Thermostat ersetzt
07/2018 ca.209.000 km Dichtung Zylinderkopfhaube ersetzt / Leuchtweitenversteller links ersetzt

x